NA 043

DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA)

CEN/CLC/JTC 13
Cybersicherheit und Datenschutz

Entwicklung von Standards für Datenschutz, Informationsschutz, Sicherheitstechnologien mit besonderem Fokus auf Cybersicherheit, die alle Aspekte der sich entwickelnden Informationsgesellschaft betreffen, einschließlich: - Organisatorische Rahmenwerke und Methodologien, - IT Managementsysteme, - Datensicherheit und Datenschutz - Prozess- und Produktbewertungsschemata - ICT Sicherheits- und physikalische Sicherheitsleitfäden - Smarte Technologien, Objekte, verteilte IT-Geräte, Datendienste Identifizierung bestehenden oder in der Entwicklung befindlichen Standards, die in das europäische Normenwerk übernommen werden sollten, um die Einrichtung des europäischen Digitalen Binnenmarkts und die damit verbundenen Standardisierungsanforderungen und/oder Direktive /Regularien der EU zu unterstützen. Falls notwendig werden diese Standards um TR und TS ergänzt. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Standrads von ISO/IEC JTC 1 gelegt, aber nicht limitiert. Andere SDOs und internationale Organisation werden ebenso berücksichtigt, wie z.B. ISO, IEC, ITU-T, IEEE, NIST oder Industrieforen. Für die relevanten Standards werden dabei unterschiedliche Optionen der Übernahme berücksichtigt: - Identische Übernahme als EN nach Wiener/Frankfurter Vereinbarung - Adaption als EN mit additiven/ergänzenden Anforderungen, um z.B. europäisches Recht und Regularien zu erfüllen.

Nationales Spiegelgremium von CEN/CLC/JTC 13

Kurzbezeichnung Name
NA 043 BR-07 SO Koordination der Themen aus CEN/CLC/JTC 13