NA 159

DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL)

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen des NADL.

Aktuelles durchsuchen

DIN-WS zur ISO 30401 – WissensmanagementDIN-Workshop ISO 30401 am 18. Juni 2019 in Berlin – Wissen systematisch nutzen

(2019-04-15)  Im Mittelpunkt des DIN-Workshops steht die Frage: Wie kann Wissen systematisch, ganzheitlich und planvoll für die Ziele einer Organisation nutzbar gemacht werden? Der internationale Managementansatz ISO 30401 schafft dafür die Grundlage. Der DIN-Workshop am 18. Juni 2019 bei DIN in Berlin bietet allen Teilnehmenden einen Einblick in die zentralen Inhalte der Norm und ist ein Forum für eine intensive Fach-Diskussion. Auf Grundlage des Workshops soll ein Meinungsbild erstellt werden: Ist es sinnvoll und hilfreich, durch eine Übersetzung in eine DIN-Norm die ISO 30401 für deutsche Organisationen zugänglicher zu machen? In der Teilnehmergebühr enthalten ist die Bereitstellung der ISO 30401 (englischer Text). Mehr Informationen und Anmeldung finden Sie hier.   Mehr 

Harald Ackerschott Harald Ackerschott

Ackerschott übernimmt ISO-Gremium

(2019-03-05)  Geschäftsführer eines deutschen KMU wird Convenor einer internationalen Arbeitsgruppe Mehr 

Neuer Inhalt © Fotolia_35610062_M_Robert Kneschke - Fotolia.com

Information zum Übergang von ISO 29990 zu ISO 21001 und ISO 29993

(2019-02-19)  ISO 29990 „Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung - Grundlegende Anforderungen an Dienstleister“, wurde 2010 veröffentlicht, um eine gemeinsame Richtlinie für Lerndienstleister bei der Konzeption, Entwicklung und Durchführung von Lerndienstleistungen jenseits der formalen Bildung zu schaffen.  ISO 29990 besteht aus Elementen, die sich sowohl auf die vom Dienstleister erbrachten Lerndienstleistungen beziehen, als auch auf Elemente des Managementsystems zur Unterstützung der Prozesse der Bildungseinrichtung. Die Norm wird in mehr als 50 Ländern verwendet und wurde von mehreren tausend Organisationen und Behörden implementiert.  In Anbetracht der Komplexität und Vielfalt des globalen Marktes für Lerndienstleistungen veröffentlichte ISO im Jahr 2017 die ISO 29993, um Mindestanforderungen für Lerndienstleistungen bereitzustellen. Diese Norm wurde 2018 als DIN ISO 29993 übernommen. Gleichzeitig wurde auf internationaler Ebene die ISO 21001 entwickelt, um für den ... Mehr 

Jacke mit der Aufschrift Security © flashpics/ Fotolia.com

Information zur Veröffentlichung der DIN 77200-1 und DIN 77200-3Im November 2017 wurden die DIN 77200 1 und DIN 77200 3 der neuen Normreihe veröffentlicht.

(2018-03-09)  Der NA 159-01-02 AA „Wach- und Sicherheitsdienstleistungen“ hat im November 2017 die DIN 77200-1 „Sicherungsdienstleistungen – Teil 1: Allgemeine Anforderungen an Sicherheitsdienstleister“ und DIN 77200-3 „Sicherungsdienstleistungen – Teil 3: Zertifizierungsverfahren zur Konformitätsbewertung von Sicherungsdienstleistungen nach DIN 77200-1“ der neuen Normreihe veröffentlicht. Aus der DIN 77200:2008 wurde in der Überarbeitung eine dreiteilige Normenreihe. Mit dieser Normenreihe DIN 77200, werden Auftraggebern von Sicherungsdienstleistungen (SDL) Hilfsmittel für die Planung und Überwachung an die Hand gegeben, die eine transparente Darstellung der für sie zu erbringenden Leistungen unter Einhaltung festgelegter Kriterien anbietet. DIN 77200‑1 enthält Mindestanforderungen an die Planung und Erbringung von Sicherungsdienstleistungen in Bezug auf Organisation, Prozesse und Personal. DIN 77200‑3 beschreibt das Prüfverfahren zur Bewertung von Sicherungsdienstleistungen, die auf ... Mehr 

Bearbeitung der DIN 77006 im NA 159-01-27 AA

(2017-08-21)  Die DIN 77006 "Qualität im Intellectual Property Management" wird derzeit vom Arbeitsausschuss NA 159-01-27 „Qualität im Intellectual Property Management“ im DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL) erarbeitet. Diese Norm gibt Empfehlungen für den Aufbau, die Entwicklung, die Umsetzung, die Bewertung, die Aufrechterhaltung und die Verbesserung eines adäquaten und wirksamen IP-Managements innerhalb einer Organisation. Die Norm definiert dabei alle Vorgänge, die einen Bezug zum geistigen Eigentum haben. Diese Leitlinien für IP-Managementsysteme gelten für alle Formen von Organisationen. Der Umfang der Anwendung dieser Leitlinien hängt von der Größe, Struktur, Art und Komplexität der Organisation ab. Mehr 

NA 159-01-26 AA „Dienstleistungen – Ausschreibungen, Verträge und Leistungsmessung“ gegründetIm DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL) wurde der NA 159-01-26 AA neu gegründet.

(2017-01-16)  Zum Thema „Services – Procurement, contracts and performance assessment“ wurde auf europäischer Ebene ein Technisches Komitee gegründet. Das Technische Komitee befasst sich mit Normungsprojekten im Kontext der B2B-Dienstleistungserbringung. Dies umfasst zunächst die Ausschreibung von Dienstleistungen („service procurement“), Dienstleistungsverträge („service contracts“) und die Leistungsmessung von Dienstleistungen („performance measurement“). Zusätzlich sind weitere Normungsprojekte zu den Themen Messung der Kundenzufriedenheit („customer satisfaction measurement“), Dienstleistungsterminologie („service terminilogy“) und Informationsbereitstellung für Kunden („provision of information to customers“) geplant. Am 2017-02-17 haben sich die an diesem Thema Interessierten bei DIN in Berlin getroffen und es wurde der Arbeitsausschuss NA 159-01-26 AA „Dienstleistungen – Ausschreibungen, Verträge und Leistungsmessung“ gegründet. Dieser Arbeitsausschuss wird sich künftig mit der ... Mehr