NA 021

DIN-Normenausschuss Eisen und Stahl (FES)

Projekt

Stähle für den Stahlbau - Allgemeine Anforderungen

Kurzreferat

Dieses Dokument legt die Erzeugnischarakteristiken und die Prüfverfahren für Flacherzeugnisse (profilierte und nichtprofilierte Bleche, Band und Breitflachstahl), Langerzeugnisse (Profile, Hohlprofile, Stäbe, Walzdraht), Pfähle, Spundwandbleche für Anwendungen im Stahlbau fest. Die in diesem Dokument festgelegten Stähle sind für die Verwendung in geschweißten, geschraubten und genieteten Konstruktionen vorgesehen.

Beginn

2024-01-18

WI

EC103137

Geplante Dokumentnummer

DIN EN EC103137

Projektnummer

02101796

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 021-00-04-01 UA - Stähle für den Stahlbau  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 459/SC 3 - Baustähle ausgenommen Bewehrungsstahl  

Vorgänger-Dokument(e)

Kaltgefertigte geschweißte Hohlprofile für den Stahlbau aus unlegierten Baustählen und aus Feinkornbaustählen - Teil 1: Technische Lieferbedingungen; Deutsche Fassung EN 10219-1:2006
2006-07

Kaufen beim Beuth Verlag

Warmgefertigte Hohlprofile für den Stahlbau aus unlegierten Baustählen und aus Feinkornbaustählen - Teil 1: Technische Lieferbedingungen; Deutsche Fassung EN 10210-1:2006
2006-07

Kaufen beim Beuth Verlag

Warmgewalzte Erzeugnisse aus Baustählen - Teil 1: Allgemeine technische Lieferbedingungen; Deutsche Fassung EN 10025-1:2004
2005-02

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Günter Briefs

Sohnstr. 65
40237 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6707-434
Fax: +49 211 6707-420

Zum Kontaktformular