DIN-Connect

Meldungen

Hier finden Sie Meldungen von DIN zu DIN-Connect.

Meldungen durchsuchen

DIN und VDE|DKE fördern innovative Projektideen Ideenwettbewerb DIN-Connect startet zum vierten Mal

(2019-06-01)  Start-ups und KMU aufgepasst: Die Bewerbungsphase für DIN-Connect, dem Förderprogramm von DIN und VDE|DKE, startet heute. Gesucht werden innovative Projektideen mit Standardisierungspotential aus den Bereichen Additive Fertigungsverfahren, Building Information Management (BIM), elektrische Sicherheit, Energie mit Fokus auf Batterien oder dezentrale Netze, Innovative Arbeitswelt, Kreislaufwirtschaft, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Quantentechnologie und Smart Farming. DIN-Connect unterstützt Unternehmen dabei, ihre Innovationen in die Normung und Standardisierung zu überführen und erleichtert ihnen so einen schnelleren Marktzugang. Bis zum 30. September 2019 können Unternehmen ihre Projektideen einreichen. Die wichtigsten Wettbewerbsbedingungen von DIN-Connect im Überblick: Vorzugsweise werden in den Innovationsprojekten DIN SPEC (PAS) bzw. VDE-Anwendungsregeln erstellt Die Projektlaufzeit beträgt höchstens zwölf Monate Projektideen von Start-ups und KMU werden ... Mehr 

Ali Al-Hakim, Geschäftsführer der Boreal Light GmbH (Mitte), hat sich vergangenen November als Publikumsliebling als DIN-Connect-Gewinner durchgesetzt. Außer seinem Projekt fördern DIN und VDE|DKE 2019 noch 19 weitere Projekte.

DIN Connect 2019: Gewinner stehen festDIN & VDE|DKE fördern insgesamt 20 innovative Projekte

(2019-02-08)  Die Gewinner des Ideenwettbewerbs DIN-Connect stehen nun fest. 20 Unternehmen konnten sich durchsetzen und die Fachjury von DIN und VDE|DKE mit ihren Projektideen mit Standardisierungspotenzial überzeugen. Die Gewinner sind vor allem kleine und mittelständische Unternehmen sowie Startups aus unterschiedlichen Branchen. Ihre Projekte aus den Bereichen Kreislaufwirtschaft, Smarte Technologien & Dienstleistungen, Industrie 4.0, Innovative Arbeitswelt, Ageing Societies, Informationstechnik, Innovative Materialien und Sicherheit in der Elektrotechnik werden ab März 2019 für zwölf Monate mit bis zu 35.000 Euro gefördert. Zudem erhalten die Gewinner die kostenfreie Standardisierung ihrer Idee und werden von DIN beziehungsweise DKE während des gesamten Prozesses begleitet und unterstützt. Bei den DIN-Connect Pitches am 8. November hatten 27 Bewerberinnen und Bewerber die Gelegenheit, ihre innovativen Projektideen innerhalb von jeweils nur drei Minuten dem Publikum zu präsentieren. Der ... Mehr 

Dienstleistungsgeschäft schlanker gestalten

(2018-08-01)  DIN hat die DIN SPEC 77007 „Leitfaden Lean Services – Professionalisierung des Dienstleistungsgeschäfts“ veröffentlicht. Der Standard unterstützt Unternehmen beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihrer Dienstleistungsorganisation nach Lean-Management-Prinzipien. Die Dienstleistungsproduktivität ist ein maßgeblicher Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil. Dienstleistungsaufträge sind jedoch in vielen Unternehmen nicht standardisiert und die Prozesse historisch gewachsen. Mit dem Ziel, bisher unerschlossene Potenziale zu nutzen, gibt die DIN SPEC Hilfestellungen für die Effizienzsteigerung und der Verbesserung der Kundenzufriedenheit beziehungsweise Kundenbindung. Ein Leitfaden unterstützt Unternehmen bei beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Dienstleistungsorganisationen entlang der Lean-Management-Prinzipien und gibt ihnen einen Überblick über Methoden, mit denen sie diese Prinzipien anwenden können. Mehr 

© fotolia.com / agnormark

DIN und VDE|DKE fördern innovative Projektideen Ideenwettbewerb DIN-Connect startet in die dritte Runde

(2018-06-04)  Start-ups und KMU aufgepasst: Die Bewerbungsphase für DIN-Connect, dem Förderprogramm von DIN und VDE|DKE, ist am 1. Juni gestartet. Gesucht werden innovative Projekte aus den Bereichen Kreislaufwirtschaft, Smarte Technologien & Dienstleistungen, Industrie 4.0, Innovative Arbeitswelt, Ageing Societies, Infomationstechnik, Innovative Materialien und Sicherheit in der Elektrotechnik. DIN-Connect unterstützt Unternehmen dabei, ihre Innovationen in die Normung und Standardisierung zu überführen und erleichtert ihnen so einen schnelleren Marktzugang. Bis zum 30. September 2018 können Unternehmen ihre Projektideen mit Normungspotenzial einreichen. Jetzt bewerben! Die wichtigsten Wettbewerbsbedingungen von DIN-Connect im Überblick: Vorzugsweise werden in den Innovationsprojekten DIN SPEC (PAS) bzw. VDE-Anwendungsregeln erstellt Die Projektlaufzeit beträgt höchstens zwölf Monate Projektideen von Start-ups und KMU werden bevorzugt Förderhöhen: 10.000 Euro, 20.000 Euro, 35.000 Euro Am 8. Mehr 

DIN-Connect: Ideenwettbewerb fördert Projekte von Start-ups und KMU mit rund 600.000 EuroGewinnerprojekte der zweiten Runde von DIN-Connect gestartet

(2018-02-06)  Die Gewinner des Ideenwettbewerbs DIN-Connect 2018 von DIN und DKE (Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE) stehen fest. DIN-Connect fördert innovative Projektideen mit Potenzial für Normung und Standardisierung und richtet sich an Start-ups und KMU. „Mit DIN-Connect möchten wir 2018 insbesondere Start-Ups und KMUs dabei unterstützen, Innovationen in die Normung und Standardisierung zu überführen, um ihnen auf diese Weise zu einem schnelleren Marktzugang zu verhelfen“, erklärt Dr. Michael Stephan, Mitglied der Geschäftsleitung für den Bereich Normung und Standardisierung bei DIN. Die in diesem Jahr geförderten Projekte kommen aus den Gebieten Industrie 4.0, Smart Mobility, Smart Textiles, Sichere Digitale Identitäten, Ageing Societies und elektrische Sicherheit. Alle haben einen Fokus auf Normung und Standardisierung. DIN und DKE unterstützen in den kommenden 12 Monaten insgesamt 23 Projekte mit einem Fördervolumen von rund 600.000 Euro. Mehr 

Pitch-Veranstaltung zum Ideenwettbewerb DIN-Connect, Eröffnung des Events durch Herrn Dr. Michael Stephan, Bereichsleiter IDT Pitch-Veranstaltung zum Ideenwettbewerb DIN-Connect, Eröffnung des Events durch Herrn Dr. Michael Stephan, Bereichsleiter IDT (Innovation und Digitale Technologien)
© DIN e.V. / E. Kähler

Ideenwettbewerb DIN-Connect – Projektideen vorgestellt

(2017-09-15)  Am 11. September 2017 haben die Teilnehmer des Ideenwettbewerbs DIN-Connect 31 Projektideen aus den Bereichen Ageing Societies, elektrische Sicherheit, Industrie 4.0, Sichere Digitale Identitäten, Smart Mobility und Smarte Textilien in Pitch-Präsentationen bei DIN vorgestellt. Eine Premiere beim Ideenwettbewerb, denn zum ersten Mal hatte DIN die Bewerber eingeladen, ihre Ideen innerhalb von fünf Minuten persönlich oder per Video zu präsentieren. Das anschließende Get-Together gab allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich untereinander und mit den anwesenden DIN- und DKE-Kolleginnen und Kollegen ausgiebig auszutauschen. Während der Veranstaltung konnte DIN einen guten ersten Eindruck von den einzelnen Ideen gewinnen und direkt eine potentielle Verknüpfung in die entsprechenden Normungsgremien schaffen. Die Ideenskizzen werden nun bewertet und anschließend durch den Vorstand genehmigt. Die Gewinner-Projekte können dann am 1. Januar 2018 starten. Mehr 

Start des Ideenwettbewerbs für DIN-Connect 2018

(2017-06-08)  Ihre Innovationen sind wieder gefragt! Der Ideenwettbewerb für DIN-Connect 2018 ist am 1. Juni 2017 gestartet. Bis zum 31. August 2017 können Sie uns wieder Ihre innovativen Projektideen mit Normungs- und Standardisierungspotential übermitteln. Das DIN-/DKE-eigene Förderprogramm DIN-Connect wurde 2016 ins Leben gerufen. Mit DIN-Connect möchten DIN und DKE Innovationen in die Normung und Standardisierung überführen und ihnen auf diese Weise zu einem schnelleren und einfacheren Marktzugang verhelfen. Die Ideeneinreichung erfolgt über die Innovationsplattform, auf der sich grundsätzlich jeder schnell, unkompliziert und kostenfrei registrieren kann. Der diesjährige Ideenwettbewerb richtet sich hauptsächlich an Start-ups und KMU. Vorzugsweise werden Projekte unterstützt, die die Erstellung von DIN SPEC /VDE-Anwendungsregeln beinhalten. Die Gewinner können den Standard kostenfrei erstellen und erhalten zusätzlich bis zu EUR 35.000. Im Sinne der Digitalisierung beabsichtigen DIN und ... Mehr 

DIN-Connect: Innovationen für die Normung

(2017-03-13)  Im Januar 2017 starteten die Gewinnerprojekte aus der ersten Runde von DIN-Connect, dem neuen Programm zur Innovationsförderung von DIN und DKE. Bereits der erstmalig durchgeführte Ideenwettbewerb (1. Juli bis 31. Oktober 2016) war ein voller Erfolg – mehr als 400 User haben sich auf auf DIN-Connect registriert. Auf der DIN-Connect Innovationsplattform konnten im genannten Zeitraum Projektideen eingereicht werden. Bedingung: Es handelt sich um innovative Projektideen mit Normungs- und Standardisierungspotential. Hierbei wird der Open-Innovation-Ansatz verfolgt: Titel und Kurzbeschreibungen der Ideen sind für alle registrierten Nutzer der Plattform einsehbar. Aufgrund einer überwältigend hohen Anzahl an qualitativ hochwertigen Ideen war die anschließende Bewertungs- und Auswahlphase entsprechend intensiv – schließlich waren 114 Ideenskizzen sorgfältig zu prüfen. Zugleich wurden sie vom Präsidialausschuss Forschung Innovation Entwicklung (SO-FIE) für DIN und vom Beraterkreis ... Mehr 

DIN startet Programm zur InnovationsförderungInnovative Ideen können bis 31. Oktober 2016 eingereicht werden

(2016-07-14)  DIN und die DKE (Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE) haben das Förderprogramm DIN-Connect ins Leben gerufen, um innovative Ideen durch Standardisierung schneller marktfähig zu machen. Das Programm fördert Forschungs- und Entwicklungsergebnisse und verhilft ihnen zu einem leichteren Marktzugang. Standards schaffen Vertrauen und Akzeptanz, und genau davon können Innovationen profitieren. DIN und DKE bieten außerdem globale Netzwerke potentieller Kunden und Partner. Start-ups, etablierte Unternehmen, aber auch Forschungsinstitute und Universitäten können sich mit ihrer Idee um eine Förderung bewerben. Die einzelnen Projekte haben eine Laufzeit von ein bis zwei Jahren. Dabei bekommen die geförderten Projekte bis zu EUR 35.000 pro Jahr für die Projektbearbeitung zur Verfügung gestellt mit dem Ziel, eine oder mehrere DIN SPEC und/oder VDE-Anwendungsregeln zu erstellen bzw. andere Arbeiten im Vorfeld der Normung zu leisten. Interessenten ... Mehr 

DIN startet Programm zur InnovationsförderungInnovative Ideen können bis 31. Oktober 2016 eingereicht werden

(2016-06-17)  DIN und die DKE (Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE) haben das Förderprogramm DIN-Connect ins Leben gerufen, um innovative Ideen durch Standardisierung schneller marktfähig zu machen. Das Programm fördert Forschungs- und Entwicklungsergebnisse und verhilft ihnen zu einem leichteren Marktzugang. Standards schaffen Vertrauen und Akzeptanz, und genau davon können Innovationen profitieren. DIN bietet außerdem ein globales Netzwerk potentieller Kunden und Partner. Start-ups, etablierte Unternehmen, aber auch Forschungsinstitute und Universitäten können sich mit ihrer Idee um eine Förderung bewerben. Die einzelnen Projekte haben eine Laufzeit von ein bis zwei Jahren. Dabei bekommen die geförderten Projekte bis zu EUR 35.000 pro Jahr für die Projektbearbeitung zur Verfügung gestellt mit dem Ziel, eine oder mehrere DIN SPEC zu erstellen bzw. andere Arbeiten im Vorfeld der Normung zu leisten. Interessenten können vom 1. Juli bis zum 31. Mehr