NA 043

DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA)

NA 043-01-31 AA
Automatische Identifikation und Datenerfassungsverfahren

Der Arbeitsausschuss NIA-01-31 "Automatische Identifikation und Datenerfassungsverfahren" beschäftigt sich in den Bereichen optischer und radiofrequenter (RFID) Identifikationsverfahren mit der Normung von Technologien, Syntax, Semantik, Authentifizierung, Verschlüsselung und Codierung von Daten, einschließlich deren Anwendung und Testmethoden. NIA-01-31 ist das nationale Spiegelgremium zu ISO/IEC JTC 1/SC 31 "Automatic Identification and Data Capture Techniques" und ISO/TC 122/WG 12 "Supply chain applications of logistics technology" sowie zu CEN/TC 225 "AIDC technologies".

Untergremien von NA 043-01-31 AA

Kurzbezeichnung Name Untergremien
NA 043-01-31-01 AK AutoID und Rückverfolgbarkeit 0

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA)
Frau

Eva Zeitz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2729
Fax: +49 30 2601-42729

Ansprechpartner kontaktieren