NA 104

DIN-Normenausschuss Tankanlagen (NATank)

Über NATank

Der DIN-Normenausschuss Tankanlagen (NATank) ist für die Normung von ortsfesten und ortsveränderlichen (Transport-) Behältern (Tanks) — einschließlich deren Ausrüstung (Tankanlagen), Handhabung und Qualitätssicherung — zur Lagerung und Beförderung von Flüssigkeiten und Gefahrgütern zuständig und koordiniert diese Arbeiten mit anderen, auf diesem Gebiet tätigen Normenausschüssen.

Er wirkt auch bei der regionalen und internationalen Normung seines Bereiches mit. Ferner ist er auch in den entsprechenden regelsetzenden Gremien des Rechts- und Verordnungsgebers vertreten.

Die Facharbeit wird in z. Z. drei Fachbereichen (Stationäre Tanks, Ausrüstungen für Tanks und ortsbewegliche Tanks) geleistet.

Der DIN?Normenausschuss Tankanlagen ist gleichzeitig für die Koordinierung der deutschen Mitarbeit in den europäischen und weltweiten Gremien der entsprechenden Organisationen (CEN und ISO) verantwortlich.

Gerne begrüßen wir jederzeit engagierte Expertinnen und Experten der interessierten Kreise, wie z. B. Anwender, öffentliche Hand, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung oder Arbeitsschutz und Verbraucherschutz.

Wie setzt sich der NATank zusammen?

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.
Dr.

Andrea Fluthwedel

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

2019-07-24

Flüssig tanken

DIN-Norm zur Schiffsbetankung mit flüssigen Gasen ...

DIN hat mit dem zweiten Teil der Normenreihe DIN 86209-2 „Versorgung von Schiffen mit LNG als Kraftstoff – Technische Lieferbedingungen und ...

Netz

Hier finden Sie eine Übersicht über die horizontalen Verknüpfungen auf den Ebenen DIN, CEN und ISO.

Übersicht der Normen und Standards in ADR/RID/ADN

Hier finden Sie Ihren richtigen Ansprechpartner bei DIN

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN SPEC 26061 2019-12-02 Metallene Tanks für die unterirdische Lagerung von Flüssigkeiten - Transport und Einbau Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN EN 14025/A1 2019-09-06 Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter - Metallische Drucktanks - Auslegung und Bau; Deutsche und Englische Fassung EN 14025:2018/prA1:2020 Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN SPEC 26059 2019-06-04 Überfüllsicherungen für gewässergefährdende Flüssigkeiten Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN 14025/A1 2020-02 Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter - Metallische Drucktanks - Auslegung und Bau; Deutsche und Englische Fassung EN 14025:2018/prA1:2020 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN SPEC 26061 2020-02 Metallene Tanks für die unterirdische Lagerung von Flüssigkeiten - Transport und Einbau Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue DIN SPEC
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN SPEC 26061 2020-02 Vornorm Metallene Tanks für die unterirdische Lagerung von Flüssigkeiten - Transport und Einbau Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN CEN/TR 16793; DIN SPEC 26058:2016-11 2016-11 Fachbericht Richtlinie für die Auswahl, die Anwendung und den Einsatz von Flammendurchschlagsicherungen; Deutsche Fassung CEN/TR 16793:2016 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN SPEC 26056 2016-05 Fachbericht Explosionsgefährdete Bereiche an Lagertanks und deren Ausrüstungen; Text Deutsch und Englisch Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle DIN SPEC  

Neue Normen
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN 14564 2019-10 Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter - Begriffe; Deutsche Fassung EN 14564:2019 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN 12285-3 2019-06 Werksgefertigte Tanks aus Stahl - Teil 3: Liegende, zylindrische ein- und doppelwandige Tanks zur unterirdischen Lagerung von brennbaren und nichtbrennbaren wassergefährdenden Flüssigkeiten, die für das Heizen und Kühlen von Gebäuden vorgesehen sind; Deutsche Fassung EN 12285-3:2019 Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN EN 1993-4-2/NA 2018-12 Nationaler Anhang - National festgelegte Parameter - Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 4-2: Tankbauwerke Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Normen