NA 053

DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 7396-1
Rohrleitungssysteme für medizinische Gase - Teil 1: Rohrleitungssysteme für medizinische Druckgase und Vakuum (ISO 7396-1:2007); Deutsche Fassung EN ISO 7396-1:2007

Titel (englisch)

Medical gas pipeline systems - Part 1: Pipeline systems for compressed medical gases and vacuum (ISO 7396-1:2007); German version EN ISO 7396-1:2007

Änderungsvermerk

Gegenüber EN 737-3:2000-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Anwendungsbereich wurde ergänzt, dass diese Norm auch für mit Sauerstoff angereicherte Luft und synthetisch hergestellte Luft gilt, sowie für Erweiterungen und Veränderungen von vorhandenen Verteilersystemen und Veränderungen oder Ersatz von Versorgungssystemen oder Versorgungsquellen; b) Anforderungen an Erweiterungen und Veränderungen für medizinische Rohrleitungssysteme wurden ergänzt; c) Anforderungen an primäre und sekundäre Versorgungsquellen sowie an die Reserveversorgung und Anforderungen an Druckentlastungsventilen, an die Wartung von Versorgungselementen und an Druckminderer wurden ergänzt; d) Anforderungen an medizinische Luft, welche mit einem Druckluftkompressorsystem hergestellt wird, wurden festgelegt; e) die Gasmischereinheit eines Gasmischersystems wurde neu definiert; f) Anforderungen zum Standort von Vakuumpumpen und Druckluftsystemen wurden ergänzt; g) Anforderungen an Bereitstellung von Betriebsalarmen wurden ergänzt; h) Anforderungen zum zulässigen absoluten Rohrleitungsdruck für Vakuum wurden neu festgelegt; i) Anforderungen an Absperrventile für Notfall und deren Instandhaltung wurden geändert; j) Anforderungen an die Verfahren für Hartlöten oder Schweißen wurden geändert; k) Anforderungen an die Installation und Benutzung des Rohrleitungssystems wurden überarbeitet; l) Prüfungen zur mechanischen Festigkeit und Dichtheit von zweistufigen Verteilersystemen wurden ergänzt; m) Anforderungen an die Leckage von Rohrleitungssystemen für medizinische Druckgase wurden festgelegt; n) kombinierte Prüfung auf Leckage und mechanische Unversehrtheit von Rohrleitungen für medizinische Druckgase wurde ergänzt; o) Anforderungen an Druckänderungen an den Entnahmestellen wurden geändert; p) zu Risikomanagement und Betriebsführung wurden die informativen Anhänge F und G ergänzt; q) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 053-03-06 AA - Zentrale Gasversorgungsanlagen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 215 - Beatmungs- und Anästhesiegeräte 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 121/SC 6 - Medizinische Gasversorgungsanlagen 

Ausgabe 2007-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 218,34 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Katja Stehfest

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2660
Fax: +49 30 2601-42660

Ansprechpartner kontaktieren