NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 16491
Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Mehrschicht-Produkte - Spezifikation; Deutsche und Englische Fassung prEN 16491:2018

Titel (englisch)

Thermal insulation products for buildings - Factory made composite products - Specification; German and English version prEN 16491:2018

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt die Anforderungen an werkmäßig hergestellte Mehrschicht-Produkte fest, die für die Wärmedämmung von Gebäuden benutzt werden, zum Beispiel Mehrschicht-Produkte mit mindestens zwei verschiedenen Wärmedämmstofflagen mit oder ohne Kaschierung oder Beschichtung und Mehrschicht-Produkte mit Wärmedämmlagen, die mit (einer) zusätzlichen außenliegenden Lage(n) von nicht wärmedämmenden Produkten verbunden werden. Für die Wärmedämmlagen sind Produkte nach EN 13162 bis EN 13171 oder prEN 16069 zu verwenden. Werden andere Produkte als die in den vorgenannten Normen definierten Produkte für eine der Wärmedämmlagen verwendet, sind die für das Mehrschicht-Produkt angegebenen Eigenschaften nach den Prüfverfahren und Grundsätzen der vorgenannten Normen zu beurteilen. Die Leistung von vorgefertigten Systemen, die diese Mehrschicht-Produkte enthalten, ist nicht Gegenstand dieses Norm-Entwurfs. Der vorliegende Norm-Entwurf beschreibt die Produkteigenschaften und enthält Prüfverfahren und Festlegungen für die Konformitätsbewertung, die Kennzeichnung und die Etikettierung. Dieser Norm-Entwurf legt keine Leistungsstufen für Eigenschaften fest, die ein Produkt erreichen muss, um für eine bestimmte Endanwendung tauglich zu sein. Die für bestimmte Anwendungen benötigten Stufen können Regelwerken oder nicht entgegenstehenden Normen entnommen werden. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt nicht für selbsttragende Bauprodukte oder Produkte für lasttragende Anwendungen. Der vorliegende Norm-Entwurf gilt weder für an der Verwendungsstelle hergestellte Mehrschicht-Dämmstoffe noch für Mehrschicht-Produkte, die im Tiefbau oder zur Wärmedämmung von haustechnischen und betriebstechnischen Anlagen bestimmt sind.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-56-60 AA - Wärmedämmstoffe (SpA zu CEN/TC 88 und WG 1 bis 9, WG 12 bis 23, ISO/TC 61/SC 10, ISO/TC 163 (teilweise), ISO/TC 163/SC 1 und SC 3) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 88/WG 2 - Koordinierungsgruppe 

Ausgabe 2018-03
Erscheinung 2018-01-26
Frist zur Stellungnahme bis 2018-03-26
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 108,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Benjamin Wienen

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2516
Fax: +49 30 2601-42516

Ansprechpartner kontaktieren