NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 15882-5
Erweiterter Anwendungsbereich der Ergebnisse aus Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 5: Kombinierte Abschottungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 15882-5:2019

Titel (englisch)

Extended application of results from fire resistance tests for service installations - Part 5: Combined penetration seals; German and English version prEN 15882-5:2019

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Prinzipien und Handlungsanweisungen für die Erstellung von Dokumenten zum Erweiterten Anwendungsbereich für kombinierte Abschottungen fest. Voraussetzung ist, dass die entsprechenden Systeme nach EN 1366-1, EN 1366-2 und EN 1366-3 geprüft wurden. Dieses Dokument zum erweiterten Anwendungsbereich ist dafür vorgesehen, die Durchdringung einer einzelnen Abschottung mit mehreren Komponenten zu ermöglichen. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 127 "Baulicher Brandschutz" erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-52-40 AA "Abschottungen von Leitungsdurchführungen (SpA zu Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 2, CEN/TC 127/WG 7 und ISO/TC 92/SC 2)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-52-40 AA - Abschottungen von Leitungsdurchführungen (SpA zu Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 2, CEN/TC 127/WG 7 und ISO/TC 92/SC 2) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 127/WG 2 - Installationen 

Ausgabe 2019-10
Erscheinung 2019-09-13
Frist zur Stellungnahme bis 2019-11-13
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 103,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Jens Brunner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2521
Fax: +49 30 2601-42521

Ansprechpartner kontaktieren