NA 052

DIN-Normenausschuss Automobiltechnik (NAAutomobil)

Norm-Entwurf

DIN EN 17003
Straßenfahrzeuge - Rollen-Bremsprüfstände für Fahrzeuge mit zulässigem Gesamtgewicht größer als 3,5 Tonnen - Sicherheitsanforderungen; Deutsche und Englische Fassung FprEN 17003:2017

Titel (englisch)

Road vehicles - Roller brake testers for vehicles of more than 3,5 tons GVW - Safety requirements; German and English version FprEN 17003:2017

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf deckt Festbett-Rollen-Bremsprüfstände mit oder ohne Inspektionsgrube ab und solche, deren Rahmen innerhalb oder außerhalb des Gebäudes liegen, keine mobilen Bremsprüfstände. Diese Bremsprüfstände sind so montiert, dass sie Messungen zum Prüfen und Bewerten des Wirkungsgrades von Bremssystemen hervorbringen, mit denen Fahrzeuge der vorstehend genannten Kategorien ausgestattet sind. Die Anwender der Rollen-Bremsprüfstände sind jegliche Art von Personal, das die Bremsprüfstände bedient. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 052-00-34-51 AK "Fahrzeugprüfstände" bei DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 052-00-34-51 AK - Fahrzeugprüfstände 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 301/WG 11 - Sicherheitsaspekte für Rollenprüfstände 

Ausgabe 2018-01
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 111,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Daniel Pacner

Behrenstr. 35
10117 Berlin

Tel.: +49 30 897842325

Ansprechpartner kontaktieren