NA 044

DIN-Normenausschuss Kältetechnik (FNKä)

Mitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen des Normenausschusses Heiz- und Raumlufttechnik.

Mitteilungen durchsuchen

Pressemitteilung: Nationale Ergänzungen zur Berechnung der Raumheizlast, Entwurf der DIN SPEC 12831 1 veröffentlicht

(2018-10-26)  DIN hat den Entwurf der DIN SPEC 12831-1, Verfahren zur Berechnung der Raumheizlast — Teil 1: Nationale Ergänzungen zur DIN EN 12831-1 veröffentlicht, welcher im DIN Norm-Entwurfs-Portal eingesehen werden kann. Die DIN SPEC definiert Eingabedaten und Parameter wie Klimadaten, Nutzungsparameter oder Zapfprofile, die zur Berechnung der Raumheizlast in Deutschland notwendig sind. Sie ergänzt damit die Norm DIN EN 12831-1:2017-09, Energetische Bewertung von Gebäuden — Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast — Teil 1: Raumheizlast, Modul M3-3 und wird die Beiblätter 1, 2 und 3 der DIN EN 12831:2003-03 ersetzen. Im aktuellen Entwurf wurden unter anderem mit Unterstützung des Deutschen Wetterdienstes die Klimadaten aktualisiert. Sie stehen nun für alle Postleitzahlen zur Verfügung. Außerdem sind für eine leichtere Anwendung die Exceldateien zu den Klimadaten und Formblättern auch elektronisch verfügbar. Die Heizlast eines Raumes beschreibt die zugeführte Wärme, die notwendig ist, um ... Mehr 

Pressemitteilung: Nationale Ergänzung zur DIN EN 12831-3

(2018-08-15)  Berlin, 25.07.2018. Mit Ausgabe November 2017 wurde vom DIN-NHRS eine Pressemitteilung veröffentlicht, mit der über die Erarbeitung der nationalen Ergänzungen zur DIN EN 12831, Energetische Bewertung von Gebäuden — Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast — Teil 3: Trinkwassererwärmungsanlagen, Heizlast und Bedarfsbestimmung informiert wurde. Ziel der Erarbeitung dieser nationalen Ergänzung, die als DIN SPEC 12831-3 veröffentlicht wird, ist die Bereitstellung von Prüf- und Randbedingungen, sowie normativen Zapfprofilen für verschiedene Gebäudekategorien und Anlagen zur Trinkwassererwärmung. Zuständig für die DIN EN 12831-3, sowie der Erarbeitung der DIN SPEC 12831-3, ist der Arbeitskreis NA 041?05?01-06 AK „Dimensionierung von Trinkwassererwärmungsanlagen“ innerhalb des Arbeits-ausschusses NA 041?05?01 AA „Auslegung und energetische Bewertung von Heizungsanlagen und wassergeführten Kühlanlagen sowie Warmwasseranlagen in Gebäuden“. Der Arbeitskreis weist darauf hin, dass die ... Mehr 

Pressemitteilung: Überarbeitete Normen der Reihe DIN EN 13757 veröffentlicht

(2018-08-15)  Berlin, 17. Juli 2018. Der Einsatz neuer, digitaler Technologien und die zunehmende Digitalisierung vormals analoger Bereiche führen zu einer kritischen Überprüfung existierender Regelwerke, besonders im Bereich Kommunikation. Immer mehr Systeme müssen nahtlos miteinander interagieren. Internationale Kommunikationsnormen haben Interoperabilität zu gewährleisten, so dass die Anwender dieser Normen in die Zukunftssicherheit ihrer Investitionen vertrauen können. Zur Unterstützung der Interoperabilität von Smart Metering-Produkten wurden nunmehr die überarbeiteten Normen des Technischen Komitees CEN/TC 294 veröffentlicht: DIN EN 13757-2:2018-06, Kommunikationssysteme für Zähler — Teil 2: Drahtgebundene M-Bus-Kommunikation DIN EN 13757-3:2018-06, Kommunikationssysteme für Zähler — Teil 3: Anwendungsprotokolle DIN EN 13757-7:2018-06, Kommunikationssysteme für Zähler — Teil 7: Transport- und Sicherheitsdienste Ergänzt wird die EN 13757-Reihe durch den Technischen Bericht CEN/TR ... Mehr 

Pressemitteilung: DIN 1946-4

(2018-06-12)  DIN hat die neue Ausgabe der DIN 1946-4:2018-06 „Raumlufttechnik — Teil 4: Raumluft-technische Anlagen in Gebäuden und Räumen des Gesundheitswesens“ veröffentlicht. Die Norm wird ergänzt durch ein Beiblatt, welches eine Checkliste zu den Anforderungen an Planung, Ausführung und Betrieb der Gerätekomponenten enthält. Beide Dokumente wurden im DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS) unter Beteiligung der betroffenen Fachkreise und Regelsetzer erarbeitet. Die Norm entspricht damit der technischen Regel für Planung, Bau, Abnahme und Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) in Gebäuden und Räumen des Gesundheitswesens, z. B. Krankenhäusern, Tageskliniken, ambulanten Operationseinrichtungen, Dialysezentren und Aufbereitungseinheiten für Medizinprodukte. Bereits bei allen Vorausgaben der DIN 1946-4 stand, insbesondere für Operationsräume, die Minimierung der Anzahl von Infektionserregern im Fokus – mit dem Ziel, den Schutz der Patienten ... Mehr 

Pressemitteilung - Norm-Entwurf E DIN 4749 „Terminologie“ zur Kommentierung veröffentlicht

(2018-04-20)  DIN hat einen ersten Norm-Entwurf für die Terminologie im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung veröffentlicht: E DIN 4749 soll die relevanten Fachbegriffe für die Arbeit des DIN-Normenausschusses Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS) vereinheitlichen. Der Entwurf ist im DIN Norm-Entwurfs-Portal öffentlich einsehbar und kann noch bis 20. Juni 2018 kommentiert werden. DIN 4749 wird die Grundlage für alle zukünftigen Normen des NHRS bilden. Die Festlegungen sind für alle rein nationalen DIN-Normen des NHRS verbindlich anzuwenden und sollen auf europäischer und internationaler Ebene durch die jeweiligen deutschen Experten in die entsprechenden Normen eingebracht werden. Darüber hinaus soll erreicht werden, dass diese Benennungen und Definitionen auch in Normenausschüssen außerhalb des NHRS Anwendung finden. DIN will durch Anwendung von DIN 4749 Missverständnisse und branchenspezifische Unterscheidungen vermeiden, Eindeutigkeit und eine begriffliche ... Mehr 

Neuer Inhalt Luftbild Bleyle Quartier in Ludwigsburg
© Fotojournalist Werner Kuhnle

Normung soll Bauwerke sicherer und das Bauen wirtschaftlicher machenDIN veröffentlicht Normungsroadmap für die Bauwirtschaft

(2018-01-30)  Die neue Normungsroadmap „Bauwerke“ des Deutschen Instituts für Normung (DIN) beschreibt die strategische Ausrichtung der Baunormung für die kommenden Jahre. Das Dokument, an dessen Entstehung sich alle interessierten Kreise der Bauwirtschaft beteiligen konnten, beschreibt und hinterfragt bestehende Prozesse der Normung im Bauwesen, identifiziert strukturelle Schwächen und zeigt Lösungsperspektiven und Wege auf, wie sich die deutsche Position effektiv in die europäische Normung einbringen lässt. „Mit mehr als 2,2 Millionen Beschäftigten ist die Bauwirtschaft der größte Sektor der deutschen Volkswirtschaft“, sagt DIN-Präsident Dr. Albert Dürr, unter dessen Leitung die Normungsroadmap erarbeitet wurde. „Aktuell steht das Bauwesen vor großen Herausforderungen – Veränderungen im Hinblick auf technischen Fortschritt, Fachkräftemangel, Demografie, Klimawandel, Energiewende und Digitalisierung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt der gesamte Sektor verlässliche und ... Mehr 

Pressemitteilung - Neuer Entwurf der DIN 1946-6 zur Wohnungslüftung

(2017-11-30)  DIN wird zum 1. Dezember 2017 einen neuen Entwurf der DIN 1946-6 veröffentlichen. Das aktualisierte Dokument mit dem angepassten Titel Raumlufttechnik – Teil 6: Lüftung von Wohnungen – Allgemeine Anforderungen, Anforderungen an die Auslegung, Ausführung, Inbetriebnahme und Übergabe sowie Instandhaltung kann bis zum 1. Februar 2018 von der Öffentlichkeit unter www.entwuerfe.din.de geprüft und kommentiert werden. Der Entwurf kann zudem über den Beuth-Verlag unter www.beuth.de bezogen werden. Die DIN 1946-6 gilt für die freie und die Ventilator gestützte Lüftung von Wohnungen und gleichartig genutzten Raumgruppen (Nutzungseinheiten). Erstmalig wurden auch Kellerräume in Wohngebäuden und Gebäuden mit gleichartig genutzten Raumgruppen (Nutzungseinheiten) in das Dokument aufgenommen. Der verantwortliche Arbeitskreis berücksichtigt in dem Entwurf Erfahrungen aus der Anwendung der aktuellen Ausgabe DIN 1946-6:2009-05 sowie neueste Entwicklungen und Erkenntnisse bei der Wohnungslüftung. Mehr 

Pressemitteilung: Anwendung der DIN EN 12831 - Nationale Ergänzungen in Arbeit

(2017-11-09)  Mit Ausgabe September 2017 hat DIN die DIN EN 12831-1, "Energetische Bewertung von Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast - Teil 1: Raumheizlast“ und die DIN EN 12831-3, "Energetische Bewertung von Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast - Teil 3: Trinkwassererwärmungsanlagen, Heizlast und Bedarfsbestimmung“ veröffentlicht. Für die Anwendung der DIN EN 12831-1 und der DIN EN 12831-3 in Deutschland werden nationale Eingabedaten und Parameter wie Klimadaten, Nutzungsparameter oder Zapfprofile benötigt. DIN wird diese Daten zur Verfügung zu stellen und arbeitet bereits an der DIN SPEC 12831-1, "Energetische Bewertung von Gebäuden – Verfahren zur Berechnung der Raumheizlast - Nationale Ergänzungen zur DIN EN 12831-1“, die im Einklang mit dem Anwendungsbereich der europäischen Norm nationale Eingabedaten und Parameter festlegt. Die DIN SPEC 12831-1 wird die aktuellen Beiblätter zur DIN EN 12831:2003-08 ersetzen und voraussichtlich Anfang 2018 als ... Mehr 

Neuer Entwurf der DIN 1946-4 zur Krankenhauslüftung kann jetzt kommentiert werdenPresse- und Verbandsmitteilung

(2017-09-08)  DIN hat einen neuen Entwurf der DIN 1946-4, „Raumlufttechnik — Teil 4: Raumlufttechnische Anlagen in Gebäuden und Räumen des Gesundheitswesens“ veröffentlicht. Das Dokument gilt für Planung, Bau, Abnahme und Betrieb raumlufttechnischer Anlagen in Gebäuden und Räumen in denen medizinische Untersuchungen und Behandlungen an Personen vorgenommen werden, z.B. in Krankenhäusern, Tageskliniken, Arztpraxen (Eingriffsräume), ambulanten Operationszentren/-einrichtungen, Dialysezentren und auch Einrichtungen zur Aufbereitung von Medizinprodukten. Der Norm-Entwurf kann bis 18. Oktober von der Öffentlichkeit unter www.entwuerfe.din.de geprüft und kommentiert werden. Der verantwortliche Arbeitskreis berücksichtigt in dem neuen Entwurf Stellungnahmen aus Fachkreisen, die beispielsweise die hygienische Abnahme raumlufttechnischer Anlagen durch eine visuelle Prüfung kritisiert hatten. Im Zuge der ausgewogenen Berücksichtigung aller Interessen hat der Arbeitsausschuss alle Stellungnahmen ... Mehr 

Neuer Inhalt BIM nutzt STLB-Bau und GAEB-Datenaustausch
© DIN

Vorträge der Veranstaltung "BIM nutzt STLB-Bau und GAEB-Datenaustausch" vom 12. Mai 2017

(2017-07-05)  Hiermit stellen wir Ihnen die Vorträge der durch den DIN-Normenausschuss Bauwesen durchgeführten Veranstaltung „BIM nutzt STLB-Bau und GAEB-Datenaustausch“, die am 12. Mai 2017 stattfand. Mehr