NA 031

DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW)

Norm [AKTUELL]

DIN 14822-1
Kupplungsschlüssel für Feuerwehrarmaturen - Teil 1: Kupplungsschlüssel BC

Titel (englisch)

Coupling spanner for fire fighting fittings - Part 1: Coupling spanner type BC

Einführungsbeitrag

Der Kupplungsschlüssel BC erleichtert das Kuppeln von B- und C-Druck- und Saugschläuchen sowie deren Anschluss an Pumpen und Armaturen. Er eignet sich ferner zum Öffnen und Verschließen von Schaummittelbehältern nach DIN 14452. Für besondere Anforderungen (zum Beispiel Öleinsatz) ist ein Kupplungsschlüssel BC aus nicht funkenreißendem Werkstoff (NF) erforderlich. Die Norm legt deren Maße, Anforderungen, Bezeichnung und Kennzeichnung fest. Festgelegt werden zudem die Kupplungsschlüssel-Ausführungen Vergütungsstahl (St) und nicht funkenreißender Werkstoff (NF). Gegenüber der Vorgängerausgabe April 1979 von DIN 14822-1 sind als maßgebliche Änderungen die Farbvorgaben entfallen, die zitierten Werkstoffnormen aktualisiert sowie die Kennzeichnung überarbeitet. Des Weiteren ist eine optionale Bohrung am Griffende zum Einhängen aufgenommen worden. Für diese Norm ist das DIN-Gremium NA 031-04-04 AA "Schläuche und Armaturen - SpA zu CEN/TC 192/WG 1 und WG 8" zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 14822-1:1979-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vorwort und Anwendungsbereich überarbeitet; b) normative Verweisungen aktualisiert; c) optionale Bohrung am Griffende zum Einhängen aufgenommen; d) Farbvorgaben sind entfallen; e) Kennzeichnung überarbeitet; f) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 031-04-04 AA - Schläuche und Armaturen - SpA zu CEN/TC 192/WG 1 und WG 8 

Ausgabe 2016-03
Originalsprache Deutsch
Preis ab 32,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Michael Behrens

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2340
Fax: +49 30 2601-42340

Zum Kontaktformular