NA 031

DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW)

NA 031-04-04 AA
Schläuche und Armaturen - SpA zu CEN/TC 192/WG 1 und WG 8

Arbeitsgebiet

Der Arbeitsausschuss befasst sich mit der Normung von Feuerwehrschläuchen und Feuerwehrarmaturen. Übersicht zu den bisherigen Hauptnormungsthemen des Ausschusses:

  • Druck-, Fest-, und Blindkupplungen nach dem Normnummernkreis DIN 143xx;
  • Kupplungs-Übergangsstücke nach dem Normnummernkreis DIN 1434x;
  • Verteiler und Sammelstück DIN EN 17407 (ehemals DIN 14345 and DIN SPEC 14355);
  • Saugkörbe DIN 14362;
  • Schaummittel-Zumischer nach dem Venturi-Prinzip der Normen der Reihe DIN EN 16712 nebst Zubehör;
  • Standrohr (DIN 14375);
  • mobile Feuerwehr-Systemtrenner (DIN 14346);
  • Kübelspritzen (DIN 14405);
  • Strahlrohre Normen der Reihe DIN EN 15182;
  • Werfer Normen der Reihe DIN EN 15767;
  • Feuerlöschschläuche (DIN 14811, DIN EN 694, DIN EN 1947, DIN EN 14540, DIN EN ISO 14557) sowie deren Prüfnorm DIN EN 15889.
Die Normung der Über- und Unterflurhydranten gehört nicht zum Arbeitsgebiet des NA 031-04-04 AA. Dies erfolgt wegen der direkten Anbindung an das Trinkwassernetz im DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA). Das wichtigste Ziel der Normungsarbeiten ist, durch Festlegungen zu den Schnittstellen bzw. den Leistungsparametern der mobilen Wasserförderkomponenten den Feuerwehreinsatz sicher und effizient durchzuführen.

Untergremien von NA 031-04-04 AA

Kurzbezeichnung Name Untergremien
NA 031-04-04-02 AK - ruhend Überarbeitung DIN 14811 "Druckschläuche" 0
NA 031-04-04-03 AK - ruhend Zumischer, Schaumstrahlrohre, Verteiler - DIN 14345, DIN 14366-1, DIN 14384, DIN 14819 0
NA 031-04-04-04 AK - ruhend Kupplungen, Übergangsstücke 0
NA 031-04-04-05 AK Feuerwehr-Armaturen zum Trinkwasserschutz 0

Ihr Kontakt

DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW)
Herr Dipl.-Ing.

Michael Behrens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2340
Fax: +49 30 2601-42340

Zum Kontaktformular