NA 025

DIN-Normenausschuss Farbe (FNF)

2019-10-09

FNF 24: Information zum Thema "Appearance" und Aufruf zur Mitarbeit

Seit einigen Jahren wird in der Industrie vermehrt Augenmerk auf den visuellen Gesamteindruck von Oberflächen gelegt.

Dieser wird im deutschen Sprachraum unter dem Begriff „Erscheinungsbild“ geführt, der jedoch in der international tätigen Industrie wenig geläufig ist. Stattdessen wird der englischsprachige Begriff „Appearance“ auch im deutschen Sprachgebrauch als Standard verwendet.

Tatsächlich umfasst Appearance viele Facetten, wie z. B. Farbe, Glanz, Struktur oder Welligkeit.

Anders als bei der „traditionellen“ Farbmessung sind viele Begrifflichkeiten in diesem Bereich nicht oder nur unzureichend genormt. Es fehlt die gesamtheitliche Betrachtung.

Aktuell beschäftigen sich verschiedene Forschungsprojekte mit dem Thema.

Deshalb wird sich der NA 025-00-24 AA damit beschäftigen, welche Begrifflichkeiten und Eigenschaften geeignet sind, eine Oberfläche hinreichend zu beschreiben und folglich normiert werden sollten.

Das weitere Vorgehen soll auf der nächsten Sitzung des Gremiums am 16. März 2020 beraten werden. Interessierte haben die Möglichkeit an der Sitzung teilzunehmen.

Bei Interesse können Sie sich gern an Herrn Michael Bahr wenden.

Ihre Ansprechperson

DIN e. V.

Michael Bahr

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2709
Fax: +49 30 2601-42709

Zum Kontaktformular