NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN IEC 61010-2-012/AA; VDE 0411-2-012/AA:2021-04
Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - Teil 2-012: Besondere Anforderungen an Klima- und Umwelttestgeräte und andere Temperatur-Konditionierungsgeräte; Deutsche und Englische Fassung FprEN IEC 61010-2-012:2019/prAA:2020

Titel (englisch)

Safety requirements for electrical equipment for measurement, control and laboratory use - Part 2-012: Particular requirements for climatic and environmental testing and other temperature conditioning Equipment; German and English version FprEN IEC 61010-2-012:2019/prAA:2020

Einführungsbeitrag

Die Norm IEC 61010-2-012 bezieht sich zusammen mit den Teilen 2-011 und 2-010 auf die speziellen GEFÄHRDUNGEN, die mit dem Erhitzen oder Kühlen von Materialien mit Hilfe von Geräten verbunden sind. Dieses Dokument enthält Änderungen gegenüber dem Originaltext des IEC-Dokuments, die im Text der EN angegeben sind. Zum Zusammenhang mit EU-Richtlinien siehe den informativen Anhang ZZ, der Bestandteil dieses Dokuments ist. Eine Aufstellung aller Teile der internationalen Normenreihe IEC 61010 unter dem allgemeinen Titel "Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte" kann auf der Internetseite von IEC eingesehen werden. Der hier vorliegende Teil IEC 61010-2-012 der Normenreihe IEC 61010 muss zusammen mit der neuesten Ausgabe von IEC 61010-1 angewendet werden. Dieser Teil IEC 61010-2-012 wurde auf Basis der dritten Ausgabe (2010) von IEC 61010-1 einschließlich ihrer Änderung A1 (2016) erarbeitet. IEC 61010-2-012 ergänzt oder modifiziert die korrespondierenden Abschnitte von IEC 61010-1, wodurch IEC 61010-1 in die Norm IEC 61010-2-012 "Besondere Anforderungen an Klima- und Umwelttestgeräte und andere Temperatur-Konditionierungsgeräte" überführt wird. Wird ein bestimmter Abschnitt oder Unterabschnitt von IEC 61010-1 in diesem Teil 2 der Normenreihe IEC 61010 nicht erwähnt, so gilt dieser Abschnitt oder Unterabschnitt soweit anwendbar. Wird in diesem Teil "Ergänzung", "Änderung", "Ersatz" oder "Streichung" angegeben, so gilt der entsprechend angepasste Text von IEC 61010-1. In dieser Norm a) werden folgende Schriftarten verwendet: – Anforderungen: in Normalschrift; – ANMERKUNGEN: in Kleinschrift; – Prüfungen: in Kursivschrift; – Begriffe, die überall in dieser Norm verwendet werden und im Abschnitt 3 definiert sind: IN KAPITÄLCHEN; b) sind Unterabschnitte, Bilder, Tabellen und Anmerkungen, die im Vergleich zum Teil 1 zusätzlich aufgenommen sind, fortlaufend ab 101 nummeriert. Zusätzliche Anhänge sind beginnend mit AA und zusätzliche Auflistungspunkte sind beginnend mit aa) bezeichnet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 913 - Sicherheitsanforderungen an typische Geräte, Einrichtungen und Systeme für Labor und Unterricht 

Ausgabe 2021-04
Erscheinung 2021-03-19
Frist zur Stellungnahme bis 2021-05-19
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 18,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Ing.

Stefan Emde

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-257
Fax: +49 69 6308-9257

Zum Kontaktformular