NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN IEC 60810/A1
Lampen, Lichtquellen und LED-Packages für Straßenfahrzeuge - Anforderungen an die Arbeitsweise (IEC 34A/2106/CDV:2018); Deutsche und Englische Fassung EN IEC 60810:2018/prA1:2018

Titel (englisch)

Lamps, light sources and LED packages for road vehicles - Performance requirements (IEC 34A/2106/CDV:2018); German and English version EN IEC 60810:2018/prA1:2018

Einführungsbeitrag

Diesem Norm-Entwurf liegt das Schriftstück 34B/1933/CDV zugrunde, der die Ausgabe 5 der IEC 60810 umfasst. Diese fünfte Ausgabe ersetzt die vierte Ausgabe der IEC 60810, veröffentlicht 2014, sowie Änderung 1(2016). Diese Ausgabe stellt eine technische Überarbeitung dar. Die folgenden wesentlichen Änderungen gegenüber der vorhergehenden Ausgabe sind vorgenommen: a) Aktualisierung und Klarstellung des Titels der Norm und des Anwendungsbereichs. b) Einführung von neuen LED-Lichtquellen. c) Einführung von Anforderungen an LED-Lichtquellen. d) Einführung von Richtlinien für die Bewertung der "Robustheit" der LED-Packages. Dieser internationale Norm-Entwurf gilt für Lampen (Glühlampen, Entladungslampen und LED-Lichtquellen) zur Verwendung in Scheinwerfern, Nebelscheinwerfern und Signalleuchten von Straßenfahrzeugen. Er gilt besonders für solche Lampen, die in IEC 60809 aufgeführt sind. Der Norm-Entwurf kann jedoch auch für andere Lampen, die in den Anwendungsbereich dieses Norm-Entwurfs fallen, verwendet werden. Zuständig ist das DKE/UK 521.1 "Lichtquellen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 521.1 - Lichtquellen 

Ausgabe 2019-12
Erscheinung 2019-11-29
Frist zur Stellungnahme 2019-11-29
bis
2020-01-29
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 103,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. (FH)

Hans Finke

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-248
Fax: +49 69 6308-9248

Ansprechpartner kontaktieren