NA 022

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 50155; VDE 0115-200:2019-10
Bahnanwendungen - Fahrzeuge - Elektronische Betriebsmittel; Deutsche und Englische Fassung prEN 50155:2019

Titel (englisch)

Railway applications - Rolling stock - Electronic equipment; German and English version prEN 50155:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für die Entwicklung/Auslegung, Fertigung und Prüfung aller elektronischen Betriebsmittel, die auf Bahnfahrzeuge ein- oder angebaut werden zum Beispiel Sensoren Ansteuereinheiten für die Leistungshalbleiter und für leistungselektronische Geräte. Zusätzlich werden elektrische sowie die Umweltbedingungen beim Betrieb dieser Betriebsmittel beschrieben. Außerdem werden in diesem Dokument die Betriebsbedingungen, die Anforderungen an das Design, die Dokumentation und die Prüfung der elektronischen Betriebsmittel sowie die grundlegenden Anforderungen an die Hardware und Software, die für ein leistungsfähiges, zuverlässiges Betriebsmittel als erforderlich erachtet werden, dargestellt. Zuständig ist das DKE/UK 351.1 "Fahrzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50155 (VDE 0115-200):2018-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Redaktionelle Überarbeitung von Abschnitt 1: Anwendungsbereich; b) Überarbeitung von Abschnitt 2: Normative Verweisungen; c) Überarbeitung von Abschnitt 3: Begriffe und Abkürzungen, mit Neugliederung der Unterabschnitte; d) Verbesserung von Abschnitt 4: Allgemeine Anforderungen, in Bezug auf eine bessere Formulierung, Erweiterung der Anforderungen und Neugliederung der Unterabschnitte; e) Verbesserung von Abschnitt 5: Elektrische Betriebsbedingungen, mit Neugliederung der Unterabschnitte; f) Verbesserung von Abschnitt 6: Zuverlässigkeit, Instandhaltbarkeit und zu erwartende Brauchbarkeitsdauer, mit Neugliederung der Unterabschnitte und Einführung von erläuternden Bildern; g) Verbesserung von Abschnitt 7: Design; h) Überarbeitung von Abschnitt 8: Elektronische Betriebsmittel, die nicht zur Verwendung auf Bahnfahrzeuge ausgelegt wurden; i) Verbesserung von Abschnitt 9: Bauelemente; j) Verbesserung von Abschnitt 10: Konstruktion; k) Überarbeitung von Abschnitt 11: Sicherheit; l) Verbesserung von Abschnitt 12: Dokumentation; m) Verbesserung von Abschnitt 13: Prüfung, Verbesserung des Textes unter besonderer Beachtung der Tabelle "Verzeichnis der Prüfungen" und der Einführung von erläuternden Bildern; n) Verbesserung der folgenden informativen Anhänge: o) 1) Anhang A - Verzeichnis der Standard-Anforderungen von EN 50155 einschließlich zugehöriger Abschnitte p) 2) Anhang B - Prüfvorgang q) 3) Anhang C - Schärfegrad der Betriebsbedingungen an verschiedenen Ein-/Anbauorten auf Bahnfahrzeuge r) 4) Anhang D - Beispiel für eine Zusammenfassung bezüglich der Übereinstimmung mit der Typprüfung für ein Betriebsmittel s) 5) Anhang E - Beispiele für Lebenszyklusmodelle t) 6) Anhang F - Designvorschläge für Elektronik-Hardware zur Verwendung auf Bahnfahrzeuge u) 7) Anhang G - Elektronische Betriebsmittel, die nicht zur Verwendung auf Bahnfahrzeuge ausgelegt wurden v) 8) Anhang H - Absätze mit Vereinbarungen zwischen den Beteiligten w) 9) Umbenennung des Anhangs ZA in Anhang ZZ und Verbesserung; x) Aufnahme der folgenden informativen Anhänge: y) 1) Anhang I - Elektronische Betriebsmittel, die aus dem Wechselstromversorgungssystem versorgt werden z) 2) Anhang J - Inhalt eines typischen Datenblattes i) 3) Anhang K - Beispiel für eine Isolationsprüfung und eine Prüfmatrix; ii) Literaturhinweise (erweitert und korrigiert).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 351.1 - Fahrzeuge 

Ausgabe 2019-10
Erscheinung 2019-09-20
Frist zur Stellungnahme 2019-09-20
bis
2019-11-20
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 89,39 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Artur Schmidt

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-354

Ansprechpartner kontaktieren