NA 080

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)

Über NAR

Der DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR) ist zuständig für die Erarbeitung von Normen für Diagnostische Radiologie, die Nuklearmedizin, die Strahlentherapie sowie den Strahlenschutz. Die fachspezifische Normungsarbeit erfolgt in acht Arbeitsausschüssen.

Bei der Normungsarbeit auf internationaler Ebene ist der NAR Spiegelgremium zu den

  • IEC/TC 62/SC 62 B „Systeme für die diagnostische Bildgebung",
  • IEC/TC 62/SC 62 C „Einrichtungen für Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Dosimetrie"
  • und ISO/TC 85/SC 2 „Strahlenschutz".

Des Weiteren bestehen intensive Kontakte

  • zu CENELEC/TC 62 „Elektrische Geräte in medizinischer Anwendung",
  • zu IEC/SC 45 B „Strahlenschutz-Instrumentierung"
  • sowie zu ISO/TC 42/WG 3 „Sensitometrie, Bildauswertung und -betrachtung".

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)
Dr.-Ing.

Bernd Seidel

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Ansprechpartner kontaktieren  

Empfehlung der Redaktion

Neue Projekte
Dokumentnummer Beginn Titel
DIN 6862-2 2016-07-13 Identifizierung und Kennzeichnung von Bildaufzeichnungen in der medizinischen Diagnostik - Teil 2: Weitergabe von Röntgenaufnahmen und zugehörigen Aufzeichnungen in der digitalen Radiographie, digitalen Durchleuchtung, digitalen Volumentomographie und Computertomographie Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 6868-100 2016-07-13 Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben - Teil 100: Bestimmung physikalischer Kenngrößen zur Bewertung der Bildqualität an Röntgeneinrichtungen für digitale Mammographie Mehr  Kontakt zu DIN 
DIN 6858-2 2016-07-08 Qualitätsprüfung multimodaler Bildgebung - Teil 2: Konstanzprüfung SPECT/CT Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Projekte  

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN EN 62667 2016-08 Medizinische elektrische Geräte - Medizinische Leichtionen-Bestrahlungseinrichtungen - Leistungsmerkmale (IEC 62C/640/CDV:2016); Deutsche und Englische Fassung FprEN 62667:2016 Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN 6868-16 2016-07 Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben - Teil 16: Dokumentation der klinischen Bildverarbeitungsparameter bei digitalen Röntgensystemen Mehr  Entwurf lesen und kommentieren
DIN ISO 20785-1 2016-06 Dosimetrie für die Belastung durch kosmische Strahlung in Zivilluftfahrzeugen - Teil 1: Konzeptionelle Grundlage für Messungen (ISO 20785-1:2012); Text Deutsch und Englisch Mehr  Entwurf lesen und kommentieren

Alle Entwürfe  

Neue DIN SPEC
Dokumentnummer Ausgabe Verfahren Titel
DIN V 6868-55 1996-10 Vornorm Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben - Teil 55: Abnahmeprüfung an medizinischen Röntgen-Einrichtungen; Funktionsprüfung der Filmverarbeitung Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN V 6868-12 1996-03 Vornorm Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben - Teil 12: Konstanzprüfung an Bilddokumentationssystemen Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle DIN SPEC  

Neue Normen
Dokumentnummer Ausgabe Titel
DIN 6800-1 2016-08 Dosismessverfahren nach der Sondenmethode für Photonen- und Elektronenstrahlung - Teil 1: Allgemeines Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN 6857-2 2016-08 Strahlenschutzzubehör bei medizinischer Anwendung von Röntgenstrahlung - Teil 2: Qualitätsprüfung von in Gebrauch befindlicher Schutzkleidung Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag
DIN 6855-11 2016-08 Konstanzprüfung nuklearmedizinischer Messsysteme - Teil 11: Aktivimeter (IEC/TR 61948-4:2006, modifiziert) Mehr  Kaufen beim Beuth Verlag

Alle Normen  

Ersatzlose Zurückziehungen
Dokumentnummer Einspruchsende Titel
DIN 6814-1 2016-07-31 Begriffe in der radiologischen Technik - Teil 1: Anwendungsgebiete Mehr  Kontakt zu DIN 

Alle Zurückziehungen  

Mehr Informationen zum Vorstand, dem Beirat und den Arbeitsausschüssen des NAR.

Eine Übersicht über gültige Normen sowie kürzlich erschienene Normen und Norm-Entwürfe, die für die medizinische Radiologie von Bedeutung sind.

Hier stehen die in der Norm DIN 6868-157 vorgeschriebenen Testbilder zum kostenlosen Download bereit.

Hier finden Sie Tabellenkalkulationen zur Bestimmung von Abschirmdicken.