• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 17149-1
Bahnanwendungen - Festigkeitsnachweis von Schienenfahrzeugstrukturen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen für Festigkeitsnachweise (Statik und Ermüdung); Deutsche und Englische Fassung prEN 17149-1:2021

Titel (englisch)

Railway applications - Strength assessment of railway vehicle structures - Part 1: General; German and English version prEN 17149-1:2021

Einführungsbeitrag

Schienenfahrzeugstrukturen sind im Laufe ihrer Lebensdauer verschiedenen Belastungen ausgesetzt. Damit ein Bauteil oder ein Schienenfahrzeug eingesetzt werden kann, muss nachgewiesen werden, dass es auftretenden Belastungen hinreichend standhalten kann. Dieses Dokument formuliert grundlegende Begriffe und allgemeine Verfahren für Festigkeitsnachweise an eisenhaltigen Materialien und Aluminium bei Schienenfahrzeugstrukturen, welche nach Normen hergestellt, betrieben und instandgehalten werden, die für Bahnanwendungen gelten. Als Teil 1 der Normenreihe stellt es grundlegende Anforderungen für statische Festigkeit und Betriebs- beziehungsweise Ermüdungsfestigkeit bereit. Dieses Dokument legt keine Auslegungslastfälle fest. Dieses Dokument findet bei korrosiven Bedingungen oder Betrieb bei erhöhten Temperaturen im Kriechbereich keine Anwendung. Dieses Dokument ist für alle Schienenfahrzeuge anwendbar.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 087-00-04 AA - Festigkeit/Kollisionssicherheit  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 256/SC 2/WG 2 - Festigkeitsanforderungen  

Ausgabe 2021-07
Originalsprache Deutsch , Englisch
Preis ab 106,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.Sc.

Philip Gallandi

Rolandstr. 4
34131 Kassel

Zum Kontaktformular