DIN Verbraucherrat

2021-05-31

Veröffentlichung von DIN ISO 19833 „Möbel - Betten - Prüfverfahren zur Bestimmung der Standsicherheit, Festigkeit und Dauerhaltbarkeit“ im Mai 2021

© Fotolia_M_deepvalley

Diese Norm enthält in der vorliegenden Fassung Prüfverfahren, die gut geeignet sind, Standsicherheit, Festigkeit und die Dauerhaltbarkeit aller Arten vollständig zusammengebauter Betten (einschließlich Bettgestellen und Bettböden) zu ermitteln.

Leider legt sie keine Anforderungen bezüglich der Auswahl der Lasten, Zyklen oder Kräfte für die jeweiligen Prüfverfahren fest, sondern gibt im Anhang A lediglich Empfehlungen zu Lasten und Zyklen. Diese Empfehlungen unterscheiden zwei Anwendungsbereiche, den "häuslichen" (privaten Hausgebrauch) und den "vertraglichen Gebrauch" (Hotel, Wohnheim oder Jugendherberge). Aus Verbrauchersicht sollten die empfohlenen Lasten, Kräfte und Zyklen identisch sein, da die Nutzung und Belastung der Betten in beiden Fällen nahezu identisch sind. Hier wie da kann pro Nacht nur einmal im Bett geschlafen werden! 

Die Norm kann ab sofort über den Beuth-Verlag bezogen werden.

Ihr Kontakt

DIN e. V.

Guido Hoff

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Zum Kontaktformular