DIN Verbraucherrat

2020-11-16

Poster zur Studie „smart toys“ - Zielsetzungen, Ergebnisse, Verbraucheranforderungen und Handlungsempfehlungen

Digitales Spielzeug
© Viacheslav_Iakobchuk / Fotolia.com

Im Jahr 2019 hat der DIN-Verbraucherrat eine Studie zum Thema „Digitalisierungsaspekte und Verbraucheranforderungen in Bezug auf smartes Spielzeug – Umsetzung in der Normung“ durchführen lassen. Seit Anfang 2020 liegt der Abschlussbericht vor. Mit dem im Oktober 2020 erstellen Poster werden kurz und knapp die Zielsetzung, die übergeordneten Ergebnisse, die ermittelten Verbraucheranforderungen und die Handlungsempfehlungen aus der Studie anschaulich dargestellt. Darüber hinaus werden erste Erfolge und die bisherige Umsetzung der Studienergebnisse in der Praxis aufgezeigt. Die Studie kann als PDF-Datei kostenfrei über den DIN-Verbraucherrat angefordert werden. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an verbraucherrat@din.de.“

Poster zur Studie „smart toys"

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Andreas Zause

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren