DIN Verbraucherrat

2016-03-31

Entwurf DIN 18015-3 veröffentlicht

Der Entwurf DIN 18015-3 „Elektrische Anlagen in Wohngebäuden – Teil 3: Leitungsführung und Anordnung der Betriebsmittel“ wurde mit Ausgabedatum Februar 2016 veröffentlicht

Elektroinstallation in Wohnungen
© S_VRD / Fotolia

Um bei Renovierungsarbeiten vor unliebsamen Überraschungen geschützt zu sein hilft die Verlegung der elektrischen Leitungen in Wänden, Decken und Fußböden in sogenannten Installationszonen. Auch die Koordinierung der einzelnen Gewerke auf dem Bau wird erleichtert z. B. durch die Abstimmung notwendiger Leitungskreuzungen. Da vermehrt auch die Außenseite von Gebäudeaußenwänden zur Verlegung elektrischer Installationen herangezogen wird, wurden hierfür im vorliegenden Entwurf Installationszonen aufgenommen. Diese sind auch für den privaten Nutzer, z. B. bei nachträglichen Arbeiten oder Anbringung von Außenbeleuchtung von Interesse.

Im Februar 2016 erschien der o. g. Entwurf zu dem bis zum 08. Mai 2015 online im Norm-Entwurf-Portal des DIN unter www.entwuerfe.din.de oder der folgenden E-Mail Adresse Stellung genommen werden: nabau@din.de

Ihr Kontakt

DIN e. V.

Guido Hoff

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Zum Kontaktformular