Publikation

Sterilisation von MedizinproduktenIndikatoren und Verpackungen für in der Endverpackung zu sterilisierende Medizinprodukte

Kurzreferat

Medizinprodukte müssen jederzeit so keimarm wie möglich sein. Die Gesundheit und das Leben von Menschen hängen davon ab, dass in dieser Hinsicht die höchsten Standards gesetzt und eingehalten werden. An jedem Punkt in der Kette, von der Herstellung über den Transport bis zur Lagerung, muss die optimale Handhabung der Produkte gewährleistet sein. Sterile Verpackungen leisten einen wichtigen Beitrag für die Qualität der Medizinprodukte. Sie sorgen dafür, dass die Güter vor der Anwendung nicht verunreinigt werden, und ohne weitere Vorbereitung eingesetzt werden können. Das DIN gibt die Anforderungen an in der Endverpackung zu sterilisierende Medizinprodukte in Form von Normen heraus. Um ein spezifisches Nachschlagewerk für diesen Bereich zu schaffen, ist mit dem DIN-Taschenbuch 265 eine Normensammlung verfügbar, die jene Dokumente versammelt, die für Indikatoren und Verpackungen von in der Endverpackung zu sterilisierenden Medizinprodukten relevant sind. Die von diesem Buch abgedeckten Felder sind: • Biologische Indikatoren • Chemische Indikatoren • Verpackungen für in der Endverpackung zu sterilisierende Medizinprodukte

Reihe DIN-Taschenbuch 265
Herausgeber
ISBN 978-3-410-30312-1
Auflage 3. Auflage
Ausgabe 2020-12
Einband Broschiert
Format A5
Seiten 782 Seiten
Originalsprache Deutsch
Preis ab 250,00 €