NA 145

DIN-Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT)

Norm [NEU]

DIN EN ISO/ASTM 52903-2
Additive Fertigung - Materialextrusionsbasierende additive Fertigungsverfahren für Kunststoffe - Teil 2: Prozesszubehör (ISO/ASTM 52903-2:2020); Deutsche Fassung EN ISO/ASTM 52903-2:2020

Titel (englisch)

Additive manufacturing - Material extrusion based additive manufacturing of plastic materials - Part 2: Process equipment (ISO/ASTM 52903-2:2020); German version EN ISO/ASTM 52903-2:2020

Einführungsbeitrag

Diese Verfahrensnorm beschreibt eine Methode zur Definition von Anforderungen und zur Sicherstellung der Integrität von Komponenten für Kunststoffteile, die mithilfe von additiven Fertigungsprozessen auf Grundlage von Werkstoffextrusion gefertigt werden. Es bezieht sich auf den Prozess, das Zubehör und die Betriebsparameter. Die Prozesse umfassen alle additiven Fertigungsprozesse auf Grundlage von Materialextrusion. Dieses Dokument ist für Anwender der additiven Fertigung und Kunden, die solche Teile beschaffen, gedacht. Der Text von ISO/ASTM 52903-2:2020 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 261 "Additive manufacturing" der Internationalen Organisation für Normung (ISO) in Zusammenarbeit mit dem ASTM F42 "Additive Manufacturing Technologies" erarbeitet und als EN ISO/ASTM 52903-2:2020 durch das Technische Komitee CEN/TC 438 "Additive Fertigungsverfahren" übernommen. Für diese Norm ist das Gremium NA 145-04-03 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NWT/FNK: Additive Fertigung - Kunststoffe & Elastomere" bei DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 145-04-03 GA - Additive Fertigung - NWT & FNK Gemeinschaftsarbeitsausschuss Kunststoffe & Elastomere 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 438 - Additive Fertigungsverfahren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 261/JG 55 - Gemeinsame Arbeitsgruppe ISO/TC 261-ASTM F 42: Extrusionsbasierte Additive Fertigung von Kunststoffmaterialien 

Ausgabe 2021-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dr.

Felix Johannes Seidel

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2021
Fax: +49 30 2601-42021

Zum Kontaktformular