NA 041

DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS)

Norm [NEU]

DIN 94678
Geräte zur Wärmerückgewinnung aus Duschabwasser (DWHRD)

Titel (englisch)

Devices for heat recovery from shower wastewater (DWHRD)

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist anzuwenden für vorgefertigte Geräte zur Wärmerückgewinnung aus Duschabwasser (DWHRD), bestehend aus einem doppelwandigen Wärmeübertrager mit einer belüfteten Primärseite und druckbehafteten Sekundärseite, die mindestens einen Volumenstrom auf der Sekundärseite von 12,5 l/min erreichen können. Es werden Anforderungen an die Trinkwassersicherheit, an die Dauerhaftigkeit sowie die allgemeine Ausführung der Produkte sowie die dazugehörigen Prüfungen beschrieben. DWHRD müssen nicht unmittelbar an der Dusche installiert werden, sondern können an jeder Stelle im Duschabwassersystem innerhalb des Gebäudes eingesetzt werden. Dieses Dokument ist für folgende Betriebsbedingungen anzuwenden: Primärseite: - maximaler Betriebsdruck bis 250 kPa; - maximale dauerhafte Temperatur bis 40 °C. Sekundärseite: - maximaler Betriebsdruck bis 1000 kPa (nach DIN EN 806 (alle Teile)); - maximale dauerhafte Temperatur bis 40 °C; - maximaler Druckverlust zwischen Einlauf und Auslauf auf der Sekundärseite von 60 kPa bei Nennvolumenstrom. Dieses Dokument ist nicht auf Geräte zur Wärmerückgewinnung aus Abwasser mit Speicher anzuwenden. Für diese Norm ist das Gremium NA 041-01-45 AA "Wassererwärmer (SpA CEN/TC 164/WG 10)" im DIN zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 041-01-45 AA - Wassererwärmer (SpA CEN/TC 164/WG 10) 

Ausgabe 2022-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 95,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Saleh Darwiche

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2629
Fax: +49 30 2601-42629

Zum Kontaktformular