NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 14757
Wasserbeschaffenheit - Probenahme von Fisch mittels Multi-Maschen-Kiemennetzen; Deutsche Fassung EN 14757:2005

Titel (englisch)

Water quality - Sampling of fish with multi-mesh gillnets; German version EN 14757:2005

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom Arbeitskreis "Bioteste" (UA 5/AK 1) des NAW I 3 "Wasseruntersuchung" erstellt; die Arbeiten wurden aus Mitteln des Länderfinanzierungsprogramms "Wasser, Boden und Abfall" gefördert.

Beschrieben ist ein genormtes Verfahren zur Probenahme von Fischen in Seen mit Multi-Maschen-Kiemennetzen. Das Verfahren liefert Daten zur Einschätzung des Artenspektrums im gesamten See und ermöglicht eine quantitative Einschätzung der relativen Artenhäufigkeit und der Biomasse, ausgedrückt als Einheitsfang (Catch Per Unit Effort, CPUE), sowie der Größenverteilung von Fischbeständen in Seen gemäßigter Zonen. Weiterhin sind Einschätzungen möglich, die für zeitliche Vergleiche innerhalb eines Sees und zwischen verschiedenen Seen geeignet sind.

Mit der Norm werden Informationen für

  • routinemäßige Probenahmen
  • den Umgang mit Daten und deren Protokollierung
  • die Probenahme von Fischen zur Alters- und Wachstumsbestimmung
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • die weitere Datenbehandlung

zur Verfügung gestellt. Im Literaturverzeichnis sind ausgewählte Arbeiten angegeben, die direkten Bezug zur Anwendung dieser Norm haben.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-03 AA - Wasseruntersuchung (CEN/TC 230, ISO/TC 147) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 230 - Wasseranalytik 

Ausgabe 2005-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 74,38 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Geol.

Andreas Paetz

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2448
Fax: +49 30 2601-42448

Ansprechpartner kontaktieren