NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [NEU]

DIN ISO 13320
Partikelgrößenanalyse - Laserbeugungsverfahren (ISO 13320:2020)

Titel (englisch)

Particle size analysis - Laser diffraction methods (ISO 13320:2020)

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument stellt eine Leitlinie für die Gerätequalifizierung und die Messung der Größenverteilung von Partikeln in vielen Zweiphasensystemen (zum Beispiel Pulver, Sprühnebel, Aerosole, Suspensionen, Emulsionen und Gasblasen in Flüssigkeiten) durch die Analyse von deren lichtstreuenden Eigenschaften bereit. Die besonderen Anforderungen an die Partikelgrößenmessung spezifischer Materialien werden nicht behandelt. Dieses Dokument ist für Partikelgrößen im Bereich von etwa 0,1 µm bis 3 mm anwendbar. Mit besonderer Geräteausstattung und unter besonderen Bedingungen kann der anwendbare Größenbereich auf über 3 mm und unter 0,1 µm ausgedehnt werden. Bei kugelförmigen und nicht kugelförmigen Partikeln wird eine Größenverteilung angegeben, bei der das vorhergesagte Streumuster für die volumetrische Summe von kugelförmigen Partikeln dem gemessenen Streumuster entspricht. Dies ist dadurch bedingt, dass das Verfahren in seinem optischen Modell von einer kugelförmigen Partikelform ausgeht. Bei nicht kugelförmigen Partikeln unterscheidet sich die resultierende Partikelgrößenverteilung von der auf anderen physikalischen (Mess-)Prinzipien (zum Beispiel Sedimentation, Sieben) basierenden Verfahren. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-11-42 AA „Partikelmesstechnik (SpA zu ISO/TC 24/SC 4)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-11-42 AA - Partikelmesstechnik (SpA zu ISO/TC 24/SC 4) 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 24/SC 4/WG 6 - Laserlichtbeugungsverfahren 

Ausgabe 2022-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 157,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.Sc.

Sara Schwarz

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2508
Fax: +49 30 2601-42508

Zum Kontaktformular