NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN 18960
Nutzungskosten im Hochbau

Titel (englisch)

User costs of buildings

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für die Nutzungskostenplanung und insbesondere für die Ermittlung und die Gliederung von Nutzungskosten im Hochbau. Diese Norm legt Begriffe und Grundsätze der Nutzungskostenplanung im Hochbau sowie Unterscheidungsmerkmale von Nutzungskosten fest. Damit schafft die Norm die Voraussetzungen für eine einheitliche Vorgehensweise in der Nutzungskostenplanung sowie für die Vergleichbarkeit der Ergebnisse von Nutzungskostenermittlungen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18960:2008-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) „Kostengruppe 130 Abschreibung“ wurde aus dem Anwendungsbereich der Norm gestrichen und der Inhalt der Norm entsprechend angepasst; b) der Begriff „Kostengruppe, KG“ wurde in „Nutzungskostengruppe, NKG“ umbenannt; c) Abschnitt 3 „Begriffe“ wurden an DIN 276:2018-12 angepasst und spezifiziert; d) DIN 31051 wurde in Abschnitt 3 „Begriffe“ und somit Abschnitt 2 „Normative Verweisungen“ aufgenommen; e) Grundsätze der Nutzungskostenplanung wurden mit dem Ziel einer einheitlichen Anwendung geändert und ergänzt; f) Arten der Nutzungskostenermittlung wurden im Hinblick auf eine kontinuierliche Nutzungskostenplanung erweitert und redaktionell überarbeitet; g) Nutzungskostengliederung wurde insgesamt überarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-01-06 AA - Nutzungskosten im Hochbau 

Ausgabe 2020-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 61,43 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Maja Zimmer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2481
Fax: +49 30 2601-42481

Ansprechpartner kontaktieren