NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12966
Vertikale Verkehrszeichen - Wechselverkehrszeichen; Deutsche Fassung EN 12966:2014+A1:2018

Titel (englisch)

Road vertical signs - Variable message traffic signs; German version EN 12966:2014+A1:2018

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm enthält Festlegungen zu zwei Arten von Wechselverkehrszeichen (WVZ); das heißt zu kontinuierlichen und nicht kontinuierlichen Wechselverkehrszeichen. Diese Europäische Norm behandelt mobile, temporäre und dauerhaft aufgestellte WVZ, die auf Verkehrsflächen, auf öffentlichem oder privatem Gelände, einschließlich in Tunneln, zur Information, als Leitlinie, Warnhinweis und/oder Richtungsanzeige aufgestellt werden. Prüfmodule werden verwendet, um die Übereinstimmung mit den Anforderungen nachzuweisen. Diese Europäische Norm legt die visuellen und physikalischen Merkmale von WVZ sowie deren Dauerhaftigkeitsaspekte fest. Sie enthält außerdem die maßgeblichen Anforderungen und die entsprechenden Prüfverfahren, die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit (AVCP) und die Kennzeichnung. Diese Europäische Norm behandelt keine Schilderbrücken, Ausleger, Maste (Träger) und Fundamente; Signalgeber; Größen und Formen von WVZ-Zeicheninhalten; Bedienungs- und Überwachungseinheiten, es sei denn, sie befinden sich im WVZ; Steuerung der Leuchtdichte von Verkehrszeichen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12966:2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhang ZA aktualisiert; b) Anpassung an die derzeitig gültigen Gestaltungsregeln.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-10-28 AA - Wechselverkehrszeichen (SpA zu CEN/TC 226/WG 11) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 226/WG 11 - Wechselverkehrszeichen 

Ausgabe 2019-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 231,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.Sc.

Franziska Slotta

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2131
Fax: +49 302601-42131

Zum Kontaktformular