NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 772-18
Prüfverfahren für Mauersteine - Teil 18: Bestimmung des Frostwiderstandes von Kalksandsteinen; Deutsche Fassung EN 772-18:2011

Titel (englisch)

Methods of test for masonry units - Part 18: Determination of freeze-thaw resistance of calcium silicate masonry units; German version EN 772-18:2011

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Frostwiderstandes von Kalksandsteinen fest. Es richtet sich an Hersteller von Mauersteinen sowie Prüf- und Forschungseinrichtungen. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-04 AA "Prüfverfahren (Sp CEN/TC 125/WG 4)" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 772-18:2000-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen wurden aktualisiert; b) Anzahl der Frost-Tau-Wechsel ist nun von Frostwiderstandsklasse abhängig; c) Anhang A wurde hinzugefügt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-06-04 AA - Prüfverfahren (SpA zu CEN/TC 125/WG 4) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 125/WG 4 - Prüfverfahren 

Ausgabe 2011-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 45,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Nanjie Hu

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2550
Fax: +49 30 2601-42550

Zum Kontaktformular