NA 031

DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW)

Norm-Entwurf

DIN EN 12259-14/A1
Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen - Bauteile für Sprinkler- und Sprühwasseranlagen - Teil 14: Sprinkler für die Anwendung im Wohnbereich; Deutsche und Englische Fassung EN 12259-14:2020/prA1:2021

Titel (englisch)

Fixed firefighting systems - Components for sprinkler and water spray systems - Part 14: Sprinklers for residential applications; German and English version EN 12259-14:2020/prA1:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen an die Konstruktion und Leistung von Wohnraumsprinklern, die dadurch öffnen, dass sich bei Erwärmung der Zustand eines Elements ändert oder ein Glasfass zerspringt, sowie Prüfverfahren zu deren Bauartzulassung fest. Wohnraumsprinkler nach diesem Dokument enthalten außerdem folgende Arten von Wasserdichtungen: - konische Metallfeder mit PTFE-Dichtung oder -Beschichtung; - Metallkappe oder -scheibe mit PTFE-Dichtung oder -Beschichtung; - Kupferdichtung, mit oder ohne PTFE-Beschichtung. Sprinkler nach diesem Dokument werden ausschließlich in automatischen Sprinkleranlagen für den Wohn- und Hausgebrauch, wie nach EN 16925 festgelegt, verwendet. Dieses Dokument (EN 12259-14:2020/prA1:2021) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 191 "Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen" erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI gehalten wird. Dieses Dokument ist derzeit zur CEN-Umfrage vorgelegt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 031-03-03 AA - Wasserlöschanlagen und Bauteile - SpA zu CEN/TC 191/WG 5 und WG 10 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 191/WG 5 - Wasserlöschanlagen und Bauteile 

Ausgabe 2021-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 31,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Bastian Krämer

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2917
Fax: +49 30 2601-42917

Zum Kontaktformular