NA 067

DIN-Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 10642
Senkschrauben mit Innensechskant (ISO 10642:2004); Deutsche Fassung EN ISO 10642:2004

Titel (englisch)

Hexagon socket countersunk head screws (ISO 10642:2004); German version EN ISO 10642:2004

Einführungsbeitrag

In der Norm sind die Eigenschaften von Senkschrauben mit Innensechskant mit Gewinde von M3 bis M20 festgelegt.
Eine wesentliche Änderung gegenüber der Ausgabe 1998-02 ist die Vergrößerung der Toleranzen für die Innensechskante bei Schrauben der Festigkeitsklasse 12.9 und bei Schrauben mit Gewinde M3, die sich aus einer entsprechenden Änderung in der Toleranznorm ISO 4759-1 ergeben hat. Untersuchungen haben gezeigt, dass dadurch die Anziehbarkeit der Schrauben nicht beeinträchtigt wird. Andererseits begünstigt die größere Toleranz das Aufbringen von Überzügen. Als solche sind nun erstmals auch Zinklamellenüberzüge nach DIN EN ISO 10683 aufgeführt.
Der Anhang A für die Lehrung der Innensechskante ist entfallen.
Es wird auf eine separate Norm für die Lehrung (DIN EN ISO 23429) verwiesen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 10642:1998-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Toleranz für Schlüsselweite s = 2 mm geändert. b) Toleranzen für Schlüsselweiten bei Schrauben der Festigkeitsklasse 12.9 geändert. c) Bedingungen für gestoßene Innensechskante (Bild 1) geändert. d) Zinklamellenüberzüge zusätzlich aufgenommen. e) Normativer Anhang für Lehrung der Innensechskante entfallen, siehe jedoch DIN EN ISO 23429.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 067-00-02 AA - Verbindungselemente mit metrischem Außengewinde 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 185 - Mechanische Verbindungselemente 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 2 - Mechanische Verbindungselemente 

Ausgabe 2004-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 55,55 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Torsten Diether

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2357
Fax: +49 30 2601-42357

Ansprechpartner kontaktieren