NA 021

DIN-Normenausschuss Eisen und Stahl (FES)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 10149-2
Warmgewalzte Flacherzeugnisse aus Stählen mit hoher Streckgrenze zum Kaltumformen - Teil 2: Technische Lieferbedingungen für thermomechanisch gewalzte Stähle; Deutsche Fassung EN 10149-2:2013

Titel (englisch)

Hot rolled flat products made of high yield strength steels for cold forming - Part 2: Technical delivery conditions for thermomechanically rolled steels; German version EN 10149-2:2013

Einführungsbeitrag

Der Teil 2 dieser europäischen Normenreihe gilt in Verbindung mit Teil 1 für Flacherzeugnisse aus warmgewalzten, schweißbaren Stählen mit hoher Streckgrenze, die für die Kaltumformung bestimmt sind. Die thermomechanisch gewalzten Stahlsorten werden mit den Anforderungen nach Tabelle 1 (chemische Zusammensetzung) sowie nach Tabelle 2 (mechanische Eigenschaften) im thermomechanisch gewalzten Zustand nach 7.2 geliefert. Die Stähle nach dieser Europäischen Norm werden für warmgewalzte Flacherzeugnisse verwendet, und zwar in Nenndicken von 1,5 mm bis 20 mm für Stähle mit Mindestwerten der Streckgrenze im Bereich von 315 MPa bis 460 MPa; von 1,5 mm bis 16 mm für Stähle mit Mindestwerten der Streckgrenze im Bereich von 500 MPa bis 700 MPa und von 2 mm bis 10 mm für Stähle mit Mindestwerten der Streckgrenze im Bereich von 900 MPa bis 960 MPa. Die Stahlsorten S900MC und S960MC wurden gegenüber DIN EN 10149-2:1995-11 zusätzlich aufgenommen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 10149-2:1995-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich überarbeitet; b) Abschnitt 6 modifiziert; c) 7.4.1 überarbeitet; d) 7.5.3 vollständig überarbeitet; e) Option 13) in Abschnitt 11 ergänzt; f) Stahlsorten S900MC und S960MC in Tabellen 1, 2 und B.1 ergänzt; g) Fußnoten f und g in Tabelle 2 ergänzt; h) Literaturhinweise ergänzt; i) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 021-00-04-01 UA - Stähle für den Stahlbau 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 459/SC 3 - Baustähle ausgenommen Bewehrungsstahl 

Ausgabe 2013-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 67,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Günter Briefs

Sohnstr. 65
40237 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6707-434
Fax: +49 211 6707-420

Zum Kontaktformular