DIN-Norm

Regeln der Normung

© Creatas / Thinkstock by Getty Images

Die DIN 820 legt die Grundlagen für die Normungsarbeit bei DIN fest. Untenstehend sind die Teile 1, 3, 4 und das Beiblatt 3 der Normenreihe zu finden. Diese Teile beschreiben die Grundlagen und den Ablauf des Normungsverfahrens und werden vom DIN-Präsidium für die Veröffentlichung autorisiert. Sie bilden somit die Basis für die Erstellung des Deutschen Normenwerks.

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.
Dr.

Ulrike Bohnsack

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren  

Normungsarbeit - Teil 1: Grundsätze

Normungsarbeit - Teil 3: Begriffe

Normungsarbeit - Teil 4: Geschäftsgang

Hinweise und Informationen für das Erstellen, Veröffentlichen und Anwenden von Normen