2021-08-13

Sichere Fahrt mit dem KFZ-Verbandkasten nach DIN 13164 – der Norm-Entwurf ist da

Sommer, Sonne, Sonnenschein – ab in den Urlaub! Doch vergessen Sie vor der Fahrt an das Meer oder in die Berge nicht, einen Blick in den KFZ-Verbandkasten zu werfen, denn im Falle eines Unfalls ist der Verbandkasten ein unverzichtbarer Helfer. Ist der Inhalt noch vollständig? Das Verfallsdatum ist noch nicht abgelaufen? Prima, dann kann es ja losgehen!

Doch apropos KFZ-Verbandkasten – Maße, Merkmale, Kennzeichnung und Prüfung sowie der Inhalt des Verbandkastens werden in DIN 13164 festgelegt.

DIN 13164 wurde nun überarbeitet und hinsichtlich der sicherheitstechnischen Anforderungen dem Stand der Technik angepasst und die Inhalte sowie die Kennzeichnung wurden aktualisiert. Eine wesentliche geplante Änderung des Inhalts ist die Aufnahme von zwei medizinischen Gesichtsmasken (mindestens Typ I nach DIN EN 14683) und die Reduzierung der Anzahl von Dreiecktücher von zwei auf eins.

Der Norm-Entwurf E DIN 13164 kann im Rahmen der Frist für Stellungnahmen vom 2021-08-06 bis 2021-10-06 kostenlos im Norm-Entwurfs-Portal eingesehen und kommentiert werden.
 

Ihr Kontakt

DIN e. V.

Margarethe Boresch

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Zum Kontaktformular