NA 106

DIN-Normenausschuss Textil und Textilmaschinen (Textilnorm)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 22291
Sicherheitsanforderungen an Nassvliesmaschinen (ISO/DIS 22291:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 22291:2018

Titel (englisch)

Safety requirements for wetlaid nonwoven machinery (ISO/DIS 22291:2018); German and English version prEN ISO 22291:2018

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Sicherheitsanforderungen an Nassvliesstoffmaschinen sowie an das Design von Nassvliesmaschinen und ihren Komponenten in Übereinstimmung mit diesen Sicherheitsanforderungen fest. Die Anforderungen gelten für Nassvliesstoffmaschinen einschließlich konstanter Teil, Stoffauflauf, Siebpartie, Wasserstrahleinheiten, Trockner, Veredelung, Qualitätskontrollsysteme, Wickelmaschinen, Antriebe. Dieses Dokument betrifft alle besonderen Gefahren und gefährliche Situationen, die bei bestimmungsgemäßer Anwendung unter den vom Hersteller vorgesehenen Bedingungen bei Nassvliesstoffmaschinen auftreten können. Dieses Dokument gilt nicht für druckbedingte Risiken in dampfbeheizten Trockenzylindern. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der NA 106-02-01 AA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss BG Textil/Textilnorm: Textilmaschinen - Sicherheitsanforderungen, Lärmminderung, Bildzeichen; SpA zu ISO/TC 72/SC 8/WG 1, ISO/TC 72/SC 8/WG 2, ISO/TC 72/SC 10, CEN/TC 214/WG 1 und CEN/TC 214/WG 4".

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 106-02-01 AA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss BG Textil/Textilnorm: Textilmaschinen - Sicherheitsanforderungen, Lärmminderung, Bildzeichen; SpA zu ISO/TC 72/SC 8/WG 1, ISO/TC 72/SC 8/WG 2, ISO/TC 72/SC 10, CEN/TC 214/WG 1 und CEN/TC 214/WG 4  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 214 - Textilmaschinen und Zubehör 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 72/SC 8/WG 3 - Sicherheitsanforderungen an Nassvliesmaschinen 

Ausgabe 2018-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 158,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dominique Abu Namous

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2487
Fax: +49 30 2601-42487

Ansprechpartner kontaktieren