NA 145

DIN-Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 4491-2
Metallpulver - Bestimmung des Sauerstoffanteils durch Reduktionsverfahren - Teil 2: Masseverlust durch Reduktion mit Wasserstoff (ISO/DIS 4491-2:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 4491-2:2022

Titel (englisch)

Metallic powders - Determination of oxygen content by reduction methods - Part 2: Loss of mass on hydrogen reduction (hydrogen loss) (ISO/DIS 4491-2:2022); German and English version prEN ISO 4491-2:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren fest zur Bestimmung des relativen Masseverlustes bei einem Metallpulver, das in reinem, trockenem Wasserstoff unter festgelegten Bedingungen erhitzt wird. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 119 „Powder metallurgy“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 000 „Europäisches Komitee für Normung (CEN)“ erarbeitet, dessen Sekretariat von SIS (Schweden) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 145-01-02 AA „Probenahmen und Prüfverfahren für Pulver (einschließlich Pulver für Hartmetalle)“ im DIN-Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 4491-2:1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3 "Begriffe" aufgenommen; b) Abschnitt 9 "Genauigkeit" aufgenommen; c) Dokument redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 145-01-02 AA - Probenahmen und Prüfverfahren für Pulver (einschließlich Pulver für Hartmetalle) 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 119/SC 2/WG 18 - Untersuchungen zur Messwertstreuung von Normverfahren 

Ausgabe 2022-06
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 65,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Florian Rieger

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2598
Fax: +49 30 2601-42598

Zum Kontaktformular