NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm [NEU]

DIN EN 3572
Luft- und Raumfahrt - Schlauchleitung aus PTFE bis 6 800 kPa Nenndruck mit gewickeltem Innenschlauch und 8°30' Armatur aus Titan - Produktnorm; Deutsche und Englische Fassung EN 3572:2021

Titel (englisch)

Aerospace series - PTFE flexible hose assembly with convoluted inner tube of a nominal pressure up to 6 800 kPa and 8°30' fitting in titanium - Product standard; German and English version EN 3572:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument spezifiziert die Abmessungen einer Schlauchleitung nach ISO 7313. Die Schlauchleitung wird mit den in EN 3274 festgelegten Armaturen verbunden, die aus Titan bestehen. Der Schlauch wird entweder durch eine abriebfeste, Antischock- oder Anti-Überstands-Muffe oder durch eine feuerfeste oder feuerbeständige Muffe in Übereinstimmung mit ISO 2685 geschützt. Die Norm EN 3572 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-03-02 AA "Fluidische Systeme und Komponenten" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-03-02 AA - Fluidische Systeme und Komponenten 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 3/WG 3 - Hydraulik 

Ausgabe 2021-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Achim Schaube

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2096
Fax: +49 30 2601-42096

Zum Kontaktformular