NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 4644-133
Luft- und Raumfahrt - Elektrische und optische Rechtecksteckverbinder, modular, rechteckige Kontakteinsätze, Dauerbetriebstemperatur 175 °C (oder 125 °C) konstant - Teil 133: Fester Steckverbinder, Größe 3, für Einschubanwendungen, Klassen C und D - Produktnorm; Deutsche und Englische Fassung EN 4644-133:2016

Titel (englisch)

Aerospace series - Connector, electrical and optical, rectangular, modular, rectangular inserts, operating temperature 175 °C (or 125 °C) continuous - Part 133: Size 3 receptacle for rack and panel application, class C and D - Product Standard; German and English version EN 4644-133:2016

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe EN 4644 beschreibt elektrische und optische Rechtecksteckverbinder in modularer Bauweise für rechteckige Kontakteinsätze für eine Dauerbetriebstemperatur von 175 °C (oder 125 °C). Die in dieser Norm beschriebenen Steckverbinder sind für den Einsatz an Bord kommerzieller und militärischer Luftfahrzeuge zur Verwendung in Schalttafeln und Geräteeinschüben unter rauen Umgebungsbedingungen geeignet. Die Neuausgabe des Teils 133 legt feste Steckverbinder der Größe 3 für Einschubanwendungen, Klassen C und D, fest. Der diesem festen Steckverbinder entsprechende freie Steckverbinder ist in EN 4644-131 definiert. Gegenüber der Vorgängerausgabe DIN EN 4644-133:2012-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Bild 1 wurde um eine Legende ergänzt; b) Bild 2 wurde geändert und die Legende angepasst; c) in Abschnitt 4.3 wurden die Bereichsnummerierung im Text und in Tabelle 1 sowie das Kodierungsbeispiel geändert, für Bild 3 eine Bildunterschrift hinzugefügt und in Tabelle 1 die Kennzeichnung "z" aufgenommen; d) das Kennzeichnungsbeispiel in Abschnitt 5 wurde geändert. Die Normen der Reihe EN 4644 werden von ASD-STAN, Fachbereich Elektrik, unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-03 AA "Elektrische Verbindungselemente" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 4644-133:2012-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Bild 1 wurde um eine Legende ergänzt; b) Bild 2 wurde geändert und die Legende angepasst; c) in Abschnitt 4.3 wurden die Bereichsnummerierung im Text und in Tabelle 1 sowie das Kodierungsbeispiel geändert, für Bild 3 eine Bildunterschrift hinzugefügt und in Tabelle 1 die Kennzeichnung "z" aufgenommen; d) das Kennzeichnungsbeispiel in Abschnitt 5 wurde geändert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-04-03 AA - Elektrische Verbindungselemente 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 2 - Elektrotechnik 

Ausgabe 2016-10
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 57,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Stefan Wernecke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2646
Fax: +49 30 2601-42646

Zum Kontaktformular