NA 131

DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 4868
Luft- und Raumfahrt - Anodische Elektrotauchlackierung von sechswertiger chromfreier Grundierung; Deutsche und Englische Fassung FprEN 4868:2019

Titel (englisch)

Aerospace series - Anodic electrodeposition of hexavalent chromium free primer; German and English version FprEN 4868:2019

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf definiert die Anforderungen für die anodische Elektrotauchlackierung zum Korrosionsschutz von Teilen aus Aluminium und Aluminiumlegierungen mit organischen Beschichtungen ohne Verwendung von sechswertigem Chrom. Der Zweck dieses Norm-Entwurfs ist die Festlegung von Gestaltungs-, Qualitäts- und Herstellungsanforderungen. Dieser Norm-Entwurf gibt keine vollständigen Anweisungen für interne Prozesse; diese müssen in den detaillierten Prozessanweisungen des Verarbeiters festgelegt werden. Der Entwurf der Norm EN 4868 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-02-04 AA "Oberflächenschutz" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 131-02-04 AA - Oberflächenschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

ASD-STAN/D 4/WG 6 - Oberflächenbehandlung 

Ausgabe 2019-05
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 77,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Christopher Wild

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2352
Fax: +49 30 2601-42352

Zum Kontaktformular