NA 041

DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS)

Projekt

Heizkessel - Prüfregeln für Heizkessel mit Ölzerstäubungsbrennern

Kurzreferat

Diese Europäische Norm wird zur Ermittlung der Leistung von mit flüssigen Brennstoffen befeuerten Heizkesseln und Kombikesseln angewendet. Die Anforderungen an die Heizleistungen sind in EN 303-1:2017 und EN 303-2:2017 festgelegt. Die Regeln enthalten die Anforderungen und Empfehlungen für die Durchführung und Auswertung des Verfahrens zur Prüfung von Kesseln sowie Angaben über die technischen Bedingungen, unter denen die Prüfungen stattfinden müssen. Die Anforderungen und die Durchführung von Prüfungen für die sanitäre Warmwasserbereitung von Kombikesseln sind in EN 303-6 festgelegt

Beginn

2022-08-29

WI

00057047

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 304

Projektnummer

04112133

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 041-01-62 AA - Zentralheizungskessel (SpA CEN/TC 57) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 57/WG 2 - Anforderungen an Effizienz und Emissions und Prüfverfahren für Zentralheizungskessel 

Vorgänger-Dokument(e)

Heizkessel - Prüfregeln für Heizkessel mit Ölzerstäubungsbrennern; Deutsche Fassung EN 304:2017
2018-02

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing. (FH)

Maximilian Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2208
Fax: +49 30 2601-42208

Zum Kontaktformular