NA 042

DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 131-2
Leitern - Teil 2: Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung; Deutsche Fassung EN 131-2:2010+A2:2017

Titel (englisch)

Ladders - Part 2: Requirements, testing, marking; German version EN 131-2:2010+A2:2017

Einführungsbeitrag

In dieser Europäischen Norm sind die allgemeinen Konstruktionsmerkmale, Anforderungen und Prüfverfahren für tragbare Leitern festgelegt. Gegenüber DIN EN 131-2:2012-08 wurde eine Klassifizierung für Leitern für den beruflichen Gebrauch und für den nicht beruflichen Gebrauch eingeführt. Zur Klassifizierung dienen unterschiedliche Anforderungen an die Festigkeit und bei Stehleitern an die Dauerhaltbarkeit. Die Festigkeitsprüfung erfolgt jetzt in Gebrauchsstellung. Zur Bestimmung der Dauerhaltbarkeit von Stehleitern wurde das Prüfverfahren nach DIN CEN/TS 16665 in die Norm einbezogen. Außerdem wurden Prüfungen zur Bestimmung des Wegrutschens der Leiter am Boden sowie zur Bestimmung der Festigkeit von seitlichen Stabilisierungseinrichtungen und eine Verdrehungsprüfung für Anlegeleitern aufgenommen. Für diese Norm ist das DIN-Gremium NA 042-04-20 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 93 Leitern" zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 131-2:2012-08 und DIN CEN/TS 16665 (DIN SPEC 3191):2014-7 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung im Europäischen Vorwort; b) Änderungen im Abschnitt 1, Anwendungsbereich; c) Änderungen im Abschnitt 2, Normative Verweisungen; d) Änderungen im Abschnitt 3, Begriffe; e) Änderungen in 4.1, Allgemeines; f) Änderungen in 4.9, Rutschhemmende Vorrichtungen; g) Änderungen in 5.2, Festigkeitsprüfung der Holme; h) Änderungen in 5.5, Abknickprüfung der unteren Holmenden; i) Änderungen in 5.12.2, Seitliche Haltevorrichtung; j) Änderungen in 5.15, Verdrehung über die Leiterlänge; k) Änderung in 5.16.1.6, Annahmekriterien; l) Änderung in 5.16.2.2, Prüfung der Probekörper; m) Hinzufügen eines neuen Unterabschnitts 5.17, Dauerhaltbarkeitsprüfung für Stehleitern auf der Grundlage von DIN CEN/TS 16665; n) Hinzufügen eines neuen Unterabschnitts 5.18, Prüfung der Rutschhemmung am Boden für Anlege-leitern; o) Hinzufügen eines neuen Unterabschnitts 5.19, Festigkeitsprüfung für Anlegeleitern mit seitlichen Stabilisierungseinrichtungen, die sich mit der Leiter auf der gleichen Ebene befinden; p) Hinzufügen eines neuen Unterabschnitts 5.20, Festigkeitsprüfung für Anlegeleitern mit stabförmigen Stabilisierungseinrichtungen, die sich nicht mit der Leiter auf der gleichen Ebene befinden; q) Hinzufügen eines neuen Unterabschnitts 5.21, Verdrehungsprüfung bei Anlegeleitern; r) Änderung im Abschnitt 6, Kennzeichnung und Gebrauchsanweisungen; s) Änderung im Anhang A (normativ), Prüffolge; t) Änderungen in den Literaturhinweisen; u) Inhalt von DIN CEN/TS 16665 zur Prüfung der Dauerhaltbarkeit von Stehleitern aufgenommen; v) die Norm wurde den derzeit gültigen Gestaltungsregeln angepasst und redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 042-04-20 AA - Spiegelausschuss zu CEN/TC 93 Leitern 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 93/WG 10 - EN 131-1 und EN 131-2 

Ausgabe 2017-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 132,48 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Holzwirt

Bernd Trepkau

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2397
Fax: +49 30 2601-42397

Ansprechpartner kontaktieren