NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 10390
Boden, behandelter Bioabfall und Schlamm - Bestimmung des pH-Werts (ISO 10390:2021); Deutsche Fassung EN ISO 10390:2022

Titel (englisch)

Soil, treated biowaste and sludge - Determination of pH (ISO 10390:2021); German version EN ISO 10390:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein instrumentelles Verfahren zur routinemäßigen Bestimmung des pH-Wertes im Bereich von pH-2 bis pH-12 unter Verwendung einer Glaselektrode in einer 1:5 (Volumenanteil) Suspension von Boden, Schlamm und behandeltem Bioabfall in Wasser (pH in H2O), in 1 mol/l Kaliumchloridlösung (pH in KCl) oder in 0,01 mol/l Calciumchloridlösung (pH in CaCl2) fest.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15933:2012-11 und DIN ISO 10390:2005-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt von ISO 10390:2005 und EN 15933:2012 wurden zusammengeführt; b) der Anwendungsbereich wurde auf Schlämme und behandelte Bioabfälle ausgeweitet; c) es wurden zusätzliche Validierungsdaten für Boden, Schlamm und behandeltem Bioabfall aufgenommen; b) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-02-02-03 AK - Nährstoffe, Anionen, Summenparameter 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 444/WG 5 - Physikalische Verfahren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 190/SC 3/WG 14 - Physikalische Verfahren 

Ausgabe 2022-08
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 65,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Anja Sokolowski

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2547
Fax: +49 30 2601-42547

Zum Kontaktformular