NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 997
WC-Becken und WC-Anlagen mit angeformtem Geruchverschluss; Deutsche Fassung EN 997:2018

Titel (englisch)

WC pans and WC suites with integral trap; German version EN 997:2018

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 997:2018) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 163 "Sanitärausstattungsgegenstände" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss NA 119-05-18-01 UA "Waschtische, Sitzwaschbecken, Klosetts, Urinale (CEN/TC 163/WG 3)" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW). Dieses Dokument legt die konstruktiven und funktionellen Eigenschaften sowie Prüfverfahren für WC-Kombinationen, Einstück-WCs und WC-Becken mit freiem Zulauf mit angeformtem Geruchverschluss zur persönlichen Hygiene, hergestellt aus Sanitärkeramik oder nichtrostendem Stahl, fest.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 997:2015-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einführung von Anhang ZA nach dem aktuellen Template (im Format TF N 687 rev1 vom 02.06.2015) b) Änderung der Kennzeichnung von Produkten; c) redaktionelle Änderungen wie von den Vertretern von EU/GD Wachstum (en: EU/DG Growth), CEN/TC 163 und FECS am 07.07.2016 in Brüssel vereinbart zur Anführung der Norm im Amtsblatt der EU.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-05-18-01 UA - Waschtische, Sitzwaschbecken, Klosetts, Urinale (CEN/TC 163/WG 3) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 163/WG 3 - WC-Becken, Spülkästen, Urinale, Sitzwaschbecken und Küchenspülen 

Ausgabe 2018-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 140,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Paul Mundt

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2007
Fax: +49 30 2601-42007

Zum Kontaktformular