NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm [AKTUELL]

DIN 4918
Nahtlose Bohrrohre mit Gewindeverbindung für verrohrte Bohrungen

Titel (englisch)

Seamless casings with threaded connections for cased bore-holes

Einführungsbeitrag

Bei der Norm handelt es sich um eine aktualisierte Neuausgabe. Festgelegt sind Maße, Bezeichnung, Werkstoffe sowie Anforderungen an die Auftragsschweißung für nahtlose Bohrrohre aus Stahl mit Gewindeverbindung zur Herstellung von verrohrten Bohrungen im Boden. Die Bohrungen können zum Beispiel für den Baugrundaufschluss, für Brunnen oder für Grundwassermessstellen dienen. Die Norm wurde vom DIN-DVGW-Gemeinschaftsunterausschuss NA 119-07-03-01 AA "Bauteile und Produkte für Bohrtechnik und Brunnenbau" im NAW erstellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4918:1989-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Nennweite durch Nenndurchmesser ersetzt und diesbezügliche Maße 168 und 406 gestrichen sowie Nenndurchmesser 178, 368, 419 und 521 aufgenommen; b) Längenmaße angepasst; c) Anforderungen an die Wanddicke der Verbindung gestrichen; d) Werkstoffanforderungen geändert; e) Anforderungen an die Auftragsschweißung überarbeitet; f) normative Verweisungen aktualisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-07-03-01 UA - Bauteile und Produkte für Bohrtechnik und Brunnenbau 

Ausgabe 2017-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 45,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Paul Mundt

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2007
Fax: +49 30 2601-42007

Zum Kontaktformular