NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm [AKTUELL]

DIN 19539
Untersuchung von Feststoffen - Temperaturabhängige Differenzierung des Gesamtkohlenstoffs (TOC₄₀₀, ROC, TIC₉₀₀)

Titel (englisch)

Investigation of solids - Temperature-dependent differentiation of total carbon (TOC₄₀₀, ROC, TIC₉₀₀)

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Verfahren zur differenzierten Bestimmung des Gehalts an organischem Kohlenstoff (TOC400), der bis 400 °C freigesetzt wird, restlichem oxidierbaren Kohlenstoff (ROC) (unter anderem Braun-, Stein-, Holzkohle, Dieselruß) und anorganischem Kohlenstoff (TIC900), der bis 900 °C freigesetzt wird, fest. Grundlage ist die trockene Verbrennung im Sauerstoffstrom zu Kohlenstoffdioxid mittels Temperaturgradienten von 150 °C bis 900 °C in trockenen Feststoffproben von Boden, Boden mit technogenen Beimengungen sowie festen Abfällen mit Gehalten von mehr als 1 g Kohlenstoff je kg (0,1 % C) (je Kohlenstoffart in der Messprobe).
Dieses Dokument wurde vom Arbeitskreis NA 119-01-02-02-31 AK "Elementarer Kohlenstoff" des Unterausschusses NA 119-01-02-02 UA "Chemische und physikalische Verfahren" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) erarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-02-02-03 AK - Nährstoffe, Anionen, Summenparameter 

Ausgabe 2016-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 72,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Anja Sokolowski

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2547
Fax: +49 30 2601-42547

Zum Kontaktformular