NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 11508
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung der Kornrohdichte (ISO 11508:1998); Deutsche Fassung EN ISO 11508:2014

Titel (englisch)

Soil quality - Determination of particle density (ISO 11508:1998); German version EN ISO 11508:2014

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm beschreibt zwei Verfahren zur Bestimmung der Kornrohdichte von Böden mittels Berechnung aus der Masse und dem Volumen von Bodenpartikeln.
Das erste Verfahren ist anwendbar auf Feinboden (kleiner als 2 mm Durchmesser), und das zweite Verfahren ist anwendbar auf Böden, mit porösem und nichtporösem Kies- und Steinanteil (größer als 2 mm Durchmesser).
Die Kornrohdichte kann zur Berechnung des Anteils fester Substanz und der Porosität von Bodenschichten in Verbindung mit dem Verfahren nach ISO 11272 verwendet werden.
Diese Internationale Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 190 "Soil quality" erstellt und wurde unverändert durch CEN/TC 345 "Charakterisierung von Böden" übernommen. Auf nationaler Ebene ist das Gremium NA 119-01-02-02 UA "Chemische und physikalische Verfahren" im Normenausschuss Wasserwesen (NAW) im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 11508:2002-05 wurden wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Literaturhinweise im nationalen Anhang (NA) wurden aktualisiert; b) das Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-01-02-02-09 AK - Physikalische Verfahren 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 444/WG 5 - Physikalische Verfahren 

Ausgabe 2014-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 52,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Anja Sokolowski

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2547
Fax: +49 30 2601-42547

Zum Kontaktformular