NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm

DIN EN 15975-2
Sicherheit der Trinkwasserversorgung - Leitlinien für das Risiko- und Krisenmanagement - Teil 2: Risikomanagement; Deutsche Fassung EN 15975-2:2013

Titel (englisch)

Security of drinking water supply - Guidelines for risk and crisis management - Part 2: Risk management; German version EN 15975-2:2013

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Europäische Norm beschreibt Grundsätze eines guten Risikomanagements, das auf Trinkwasserversorgungssysteme angewendet wird, und soll als Grundlage für ein risikobasiertes und prozessorientiertes Management dienen, das eine Risikoidentifikation, -abschätzung und -beherrschung sowie Elemente der empfohlenen Vorgehensweise umfasst, die auf die Verbesserung der Integrität des Trinkwasserversorgungssystems abzielen. Die vorliegende Europäische Norm gilt für alle Mitwirkenden in der Trinkwasserversorgungskette in deren Verantwortungsbereichen von der Quelle bis zur Verwendungsstelle. In diese Europäische Norm wurden die grundlegenden Elemente des Water Safety Plan-Ansatzes der WHO einbezogen. Diese Norm befasst sich ausschließlich mit dem Risikomanagement, das den Wasserversorgungsunternehmen die Erreichung von deren Zielen ermöglichen soll. Der Anwendungsbereich dieser Norm geht jedoch über die reinen Wasserqualitätsrisiken hinaus. Für diese Norm ist das Gremium NA 119-06-04 AA "Dienstleistungen im Bereich Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung (ISO/TC 224)" im DIN zuständig.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-07-02 AA - Dienstleistungen und Management in der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 164/WG 15 - Sicherheit der Trinkwasserversorgung 

Ausgabe 2013-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 62,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Ralph Dominik

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2134
Fax: +49 30 2601-42134

Ansprechpartner kontaktieren