NA 119

DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 1187-1
Dränrohre aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) - Teil 1: Maße, Anforderungen, Prüfungen

Titel (englisch)

Unplasticized polyvinyl chloride (PVC-U) drainpipes - Part 1: Dimensions, requirements, testing

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf ist anwendbar für gewellte (flexible) und glatte (Stangen) Dränrohre aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), die überwiegend zur Regelung des Bodenwasserhaushalts nach DIN 1185-1, -2 und -3 eingesetzt werden. Die Rohre werden im Extrusionsverfahren hergestellt. Sie sind innen und außen kreisrund und mit Öffnungen für den Wassereintritt versehen. Für diesen Norm-Entwurf ist der Arbeitsausschuss NA 119-05-22 AA "Sickerrohre aus Kunststoff (CEN/TC 155/WG 26)" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 1187:1982-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen und die verwendeten Begriffe wurden aktualisiert; b) Anforderungen zum Eignungsnachweis und zur Überwachung wurden entfernt (entsprechende Empfehlungen sind jetzt in DIN/TS 1187-2 enthalten); c) das Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 119-05-22 AA - Sickerrohre aus Kunststoff (CEN/TC 155/WG 26)  

Ausgabe 2024-01
Originalsprache Deutsch
Preis ab 63,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Natja Böttcher

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2139
Fax: +49 30 2601-42139

Zum Kontaktformular