NA 112

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 12402-10
Persönliche Auftriebsmittel - Teil 10: Auswahl und Anwendung von persönlichen Auftriebsmitteln und anderen entsprechenden Geräten (ISO 12402-10:2006); Deutsche Fassung EN ISO 12402-10:2006

Titel (englisch)

Personal flotation devices - Part 10: Selection and application of personal flotation devices and other relevant devices (ISO 12402-10:2006); German version EN ISO 12402-10:2006

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN ISO 12402 besteht aus zehn Teilen mit dem Haupttitel "Persönliche Auftriebsmittel". Dieser zehnte Teil der Norm dient sowohl als Leitfaden für die Auswahl und Anwendung von persönlichen Auftriebsmitteln, die den anderen jeweiligen Teilen der ISO 12402 entsprechen, und von Schutzkleidung gegen Unterkühlung im Wasser nach DIN EN ISO 15027-1 bis DIN EN ISO 15027-3.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN-Fachbericht 70:1998 wurden folgende Änderungen vorgenommen:: a) Bilder bzw. Übersichten zur Auswahl und Verwendung von Auftriebsmitteln und anderen entsprechenden Geräten aufgenommen; b) Schwerpunkte zur Risikobewertung festgelegt; c) Festlegungen aus den anderen Teilen der Reihe EN ISO 12402 berücksichtigt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-04-04 AA - Wasserrettungs- und Sicherheitsmittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 6 - Rettungswesten 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 188/SC 1 - Persönliche Sicherheitsausrüstungen 

Ausgabe 2006-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 83,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Kffr.

Leticia de Anda González

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2049
Fax: +49 30 2601-42049

Zum Kontaktformular